Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
506 11

Yvonne T.


Free Mitglied, NRW

* * * *

Sehnsucht macht die Dinge und die Menschen unwirklich. Darum ist alles Erreichte so anders als das Ersehnte.
Nicht schlechter oder besser, aber anders. Aber auch zu dem Erreichten steht man oft in einem Verhältnis der Sehnsucht,
nicht etwa weil man es nicht ganz, sondern weil man es anders erreicht hatte.
Arthur Schnitzler, (1862 - 1931)

______________________


* * *
* * *
Yvonne T.




* *
* *
Yvonne T.

Kommentare 11

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner menschen
Klicks 506
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz