2.896 20

Ubbe Friesländer


kostenloses Benutzerkonto, dem hohen Norden

wohin

Mein Beitrag zur Teilcoloration...man muss ja alles mal geübt haben. Spart nicht mit Kritik, aber sagt mir auch, was ich besser machen kann! Danke!

Schwächer coloriert:

wohin (v2)
wohin (v2)
Ubbe Friesländer

Kommentare 20

  • K fotofex 20. September 2007, 21:23

    Sehr schön, bin auch ein Fan von Colorkey, fein gemacht und ein süßer Knirps ;-)) lg Kerstin
  • DerBert Sander 21. März 2007, 12:08

    Gutes Colorkey, find´s nicht zu aufdringlich.
    Und insgesamt hat es was, Flair!
    LG Norbert
  • Ubbe Friesländer 22. Januar 2007, 13:06

    @c.laudius tesch:
    gut erkannt - obwohl so schwer wars nicht - so viele bahnstrecken gibts ja in der region nicht :-)
    noch dazu mit so rostigen schienen.
    hier übrigens mit blick in richtung achtrup...
  • Gertrude Theuerweckl 28. November 2006, 21:24

    Abgesehen von der prima Coloration ist die Szenerie eine ganz tolle. Man kann einiges hinein interpretieren.
    L.G.Gerti
  • Max Malinki 29. Juni 2006, 15:30

    Farbe hin, her, hin ....
    letztendlich bleibt es Geschmackssache.
    Aber wirklich gut gelungen, und für mich DAS Detail im Bild ist, wie der Junge die Finger auf die Schienen drückt, so als wenn man vor lauter Langweile, oder totaler Abwesenheit, ein Fleck vom Tisch rubbelt.

    Das Bild ist gerade, schon klar, aber durch die angeschnittene, schräge Schwelle bekommt es den Eindruck, es würde kippen :-)


  • Klaudia Und Stanislaw Winiarski 23. Juni 2006, 10:12

    Beeindruckende Bildaussage ... und die Stimmung ist auch ganz wundervoll!
    LG Klaudia
  • Sabine Genz 20. Juni 2006, 22:06

    Die weniger colorierte Version gefaellt mir besser, die Farbe unterstuetzt meiner Meinung nach den Titel.

    Gruss
    Sabine
  • Ilona Wuschig 19. Juni 2006, 21:50

    Eines der wenigen, nicht kitschig-süßlichen Kinderbilder hier. Quadrage gut, Ausdruck gut. Aber ja - ich schließe mich den Fragen an: Wozu die Coloration - wenn sie keinen Sinn hat, keine Geschichte erzählt, keine Stimmung befördert... dann ist sie eigentlich überflüssig, nicht? Auch wenn sie schön gemacht ist.
    lg
    Ilona
  • Berenice Whelan 7. Mai 2006, 14:26

    Mir gefällt die nachdenkliche, fast traurige Haltung des Kindes auch sehr gut.
  • Siegfried G. und Charlotte G. 5. Mai 2006, 20:04

    Also mir gefällt es sehr gut. Die nachdenkliche Haltung
    des Kindes passt zu den roten Schienen...
    LG Charlotte
  • Iris Offermann 2. Mai 2006, 15:46

    Gekonnte Bearbeitung, gefällt mir sehr. Die
    Bildaufteilung, die Pose des Kindes, alles
    passt zusammen. Finde diese Ausführung
    besser.
    LG Iris
  • Anke M. 28. April 2006, 18:20

    das gefällt mir am besten von deinen Bilder ..

    und ich kann sehr gut mit dieser Schuld leben!!!
    Viel Spaß weiterhin

    LG Amelie
  • Rüdiger Heitmann 27. April 2006, 23:14

    Hi Ubbe,
    mir gefallen beide Fotos ausgezeichnet, wobei ich der etwas weniger stark kolorierten Version den Vorzug geben.

    Ich könnte mir dazu auch eine weitere Bildkomposition vorstellen, um den Bildtitel "wohin" zu unterstützen:
    Die Person ist im Vordergrund von hinten zu sehen, wobei die Augen seitlich zu sehen sein müssen, die in Richtung des Gleisverlaufs blicken. Schärfe auf die Augen beachten.

    ...ist nur eine Idee, versuch's mal.

    Gruß
    Rüdiger
  • Ubbe Friesländer 27. April 2006, 22:25

    @all:
    Vielen lieben Dank für Eure Anmerkungen!
    Ich sehs inzwischen ein - die Schienen wirken doch extrem stark - obwohl es der original Farbton ist.
    Deshalb hab ich ihnen etwas Sättigung entzogen.
    Ganz S/W wollt ich sie nicht machen, weil ich fand, dass das Foto schon einen kleinen Gimmick bräuchte und ich musste ja was zum spielen haben...
    Könnt ihr mit der zweiten Version leben?
    wohin (v2)
    wohin (v2)
    Ubbe Friesländer
  • Fuppe 27. April 2006, 21:29

    ich kann nur isabell beipflichten, das bild hätte im normalzustand eine noch bessere wirkung.
    trotzdem gelungen!

    greez, fuppe