Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
505 9

Ursula G.


World Mitglied, Rheinhessen

Windig

war es heute auf den Hügeln der Rheinhessischen Schweiz.
Die Schachbrettfalter hatten damit aber kein Problem.
Sie krallten sich fest in die Blüten des Berg-Sandköpfchens.

Kommentare 9

  • Hans Georg Gemünden 24. Juni 2009, 8:55

    das ist ein wirklich gelungenes foto ...
  • Claudio Micheli 15. Juni 2009, 13:11

    ...splendida e davvero olto delicata.
    Ciao
  • Elke Hickstein 15. Juni 2009, 2:22

    Da hat sich die Geduld aber ausgezahlt...
    die Dynamik hat hier einen ganz besonderen Reiz!
    Farben und Bildschnitt finde ich sehr schön!
    LG Elke
  • Ursula G. 13. Juni 2009, 23:58

    @Elke: Was meinst Du wieviele verwackelte Bilder ich außer diesem noch hatte? Im Hintergrund siehst Du noch eien verwackelten dritten Falter.
    Gruß Ursula
  • Elke Baumberger 13. Juni 2009, 23:42

    Wie kommt es, das sie bei dem Wind nicht verwackelt sind? Zwei auf einmal. Klasse.
    Lg Elke
  • Ursula G. 13. Juni 2009, 15:55

    Danke für Eure Anmerkungen.
    @Galadriel: Das Bild ist nur unten etwas abgeschnitten. An dem Bild habe ich sonst nicht geändert, auch ist nichts gedreht.Die Diagonalen Linien sind durch Grashalme, die sich im Wind bewegen entstanden.
  • Sigrid W 13. Juni 2009, 14:47

    Gefällt mir einmalig gut. Die Farben, die Schärfe und das schöne Motiv. LG Sigrid
  • galadriel09 13. Juni 2009, 10:54

    Das ist toll, wie Du sie trotz des Windes so schön abgelichtet hast, und auch noch zwei auf einmal!
    Auch der schräge Schnitt gefällt mir sehr!
    LG galadriel
  • Graciela Baglione 13. Juni 2009, 2:47

    Great shot!
    Good moment.
    Regards....Graciela