Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Weinviertler Sommer 09 **8

Weinviertler Sommer 09 **8

737 7

Gabi Eigner


World Mitglied, Wien

Weinviertler Sommer 09 **8

Leider war das Licht nicht besonders und auch dunstig.

bei Herzogbirbaum / Weinviertel / NÖ
9. August 2009

Für Vollbild F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: 18-200mm 1/3.5-6.3 G
112mm - 1/500 -Sek - f 8 - ISO 400
Zeitautomatik
Belichtungskorrektur: -0.3 LW
Weißabgleich: Direkte Sonne

Weinviertler Sommer 09 **7
Weinviertler Sommer 09 **7
Gabi Eigner

Blick nach Obergail
Blick nach Obergail
Gabi Eigner

Kommentare 7

  • JuM Gregor 12. August 2009, 15:44

    Ich mag diese Landschaftsfotos mit den verschiedenen Farben und Linien, die du so schön präsentierst.
    lg Maren
  • Helmut Johann Paseka 12. August 2009, 13:10

    . . "mein" bezauberndes Weinviertel, . . wie abwechslungsreich, . . da brauche ich keinen Urlaub . . wo anders machen, . . da bin ich zu Hause . .

    herzlichst Helmut
  • Stefan Kuba 11. August 2009, 20:50

    Trotz der Lichtverhältnisse eine sehr gelungene Aufnahme - gerade wegen des dunstigen Lichtes - hat was reales.

    LG Stefan
  • Wolfgang Weninger 10. August 2009, 20:46

    den Dunst merkt man eigentlich nur im obersten Teil über dem kleinen Wäldchen, wo man vielleicht noch schneiden könnte, aber irgendwie finde ich es doch gut, wenn man das Land so zeigt, wie es ist.
    Servus, Wolfgang
  • KaPri 10. August 2009, 19:24

    mmm, ich mag das.
    dass das licht nicht grell sonnig war, hat auch den vorteil, dass es keine harten licht/schatten-unterschiede gibt.
  • Kurt Stamminger 10. August 2009, 15:38

    Sehr schöne Linienführung.


    LG
    Kurt
  • Gössenberger 10. August 2009, 15:09

    Wie ich sehe sind eigendlich nur noch die Maisfelder überig geblieben.Der Rest ist schon abgeernet.
    LG Müchi