Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.158 53

Anne Linow


Free Mitglied, Emsbüren

Was bin ich?

Und wo wurde das Foto gemacht?

Kommentare 53

  • Werner Kopp 5. April 2003, 0:16

    Jaja - genau DEN hab ich eh gemeint - Ehrenwort! O:-)
  • Anne Linow 4. April 2003, 20:48

    Hi,
    O.k., das mit der Zusatzfrage lassen wir lieber ;-).
    Es ist im Naturzoo Rheine gemacht worden.
    Liebe Grüsse, Anne
  • Werner Kopp 4. April 2003, 11:31

    Du warst mit Deinem Rätsel einfach eine Woche zu früh dran - am 13.4. haben wir User-Treffen in Wien und gehen in den Schönbrunner Zoo...
    Aber jetzt weiß ich wenigstens, was ich dort sicher fotografieren werde :-))

    In freudiger Erwartung eines 1/2 aufblasbaren Grilles

    LG Werner

    Zur Zusatzfrage: Im Zoo? :-)
  • Anne Linow 4. April 2003, 11:25

    Guten "Morgen" und Herzlichen Glückwunsch dem ersten und zweiten Sieger Marc Zschaler und Werner Kopp !

    Capromys pilorides, kubanische Baumferkelratte oder Hutiaconga ist richtig.
    Und so sehen sie komplett aus:

    Das die mit dem Schwanz greifen können wusste ich gar nicht.
    Und das ist Anni Wolf´s tolles Foto, das mich auf die Idee gebracht hat:
    "1a Ware, hab's eben selbst probiert! Darf ich's Ihnen einpacken?" ;)
    "1a Ware, hab's eben selbst probiert! Darf ich's Ihnen einpacken?" ;)
    Anni Wolf

    @Werner: Wenn´s die bei euch in Wien gibt, hättest du es ja auf Anhieb erkennen müssen :-)).

    Wer mag, kann noch rausbekommen, wo ich´s geschossen hab (weder in Wien noch in Stuttgart).

    Liebe Grüsse, Anne
  • Werner Kopp 4. April 2003, 10:26

    Hutiaconga (Capromys pilorides) [und mir ist es egal, was sie mit dem Schwanz macht ;-)]

    Ist auch die einzige Capromys, die wir im Wiener Tiergarten in Schönbrunn haben, also wird sies schon sein... (und Marc bekommt 3 Stunden Zeitaufschlag, weil er am Anfang nicht mitgemacht hat, ok? :-)) )
  • Marc Zschaler 4. April 2003, 8:25

    Kubanische Ferkelratte (Capromys pilorides) [mit Greifschwanz!]
  • Anne Linow 4. April 2003, 0:24

    @ Werner: Stimmt, auf der Seite steht für das Tier der andere deutsche Name. Geh doch schlafen (ich will auch...), morgen gibts bestimmt die Lösung ;-).

    O.k. , es ist ne Capromys-Art, 2 scheiden bereits aus. Es gibt doch nur ein paar Arten...und nur eine, die man relativ (!) häufig in Zoos sieht, war vor nicht allzu langer Zeit sogar noch in der FC zu sehen...

    tschö, Anne
  • Werner Kopp 4. April 2003, 0:16

    Zwergbaumrattenferkel (Capromys nana ferkulus)

    Ich weiß nicht - der deutsche Name mit Ferkel steht auf der Seite nicht ...
    http://www.das-tierlexikon.de/baumratten.htm#Eigentlichen%20Ferkelratten%20oder%20Stummelschwanz-Hutias

    biiiittteeee - ich möcht endlich schlafen gehen.....

  • Marc Zschaler 4. April 2003, 0:12

    @Werner
    Und wo bleibt das "Ferkel"? :o)
  • Werner Kopp 4. April 2003, 0:11

    Ja aber die Ratten mit "Ferkel" sind alle beide GEOcapromys...

    Bahama-Ferkelratte (Geocapromys ingrahami)
    Jamaika-Ferkelratte (Geocapromys brownii)
  • Werner Kopp 4. April 2003, 0:09

    Zwergbaumratte (Capromys nana) ?

    Weißt Du, wie lange das her ist, daß ich in der Schule mit Gattungen, Rassen, Familien, Arten etc. zu tun hatte???? SOOOOOOO LANG!!!

    Und keine heimlichen Tauschgeschäfte!!!!! >:-[
  • Marc Zschaler 4. April 2003, 0:08

    Hä?
    Dann sag ich mal Capromys nana

    @Werner
    Nein Werner! die Gattung Capromys war doch schon bestätigt! :o)

  • Anne Linow 4. April 2003, 0:03

    @ Werner: Die eigentlichen Ferkelratten sind Geocapromys und das ist die falsche Gattung ;-).
    Das Tierchen hab ich in Deutschland. fotofiert, es muss also in einem deutschen Zoo gehalten werden.

    @ Marc : Tausche deine Lösung gegen meine :-)
  • Werner Kopp 4. April 2003, 0:02

    Eigentlichen Ferkelratten oder Stummelschwanz-Hutias (Geocapromys)
  • Marc Zschaler 4. April 2003, 0:01

    @Werner
    Als es in Richtung Erdferkel und Hirschferkel ging mußte ich ja eingreifen!