Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"1a Ware, hab's eben selbst probiert! Darf ich's Ihnen einpacken?" ;)

"1a Ware, hab's eben selbst probiert! Darf ich's Ihnen einpacken?" ;)

780 7

"1a Ware, hab's eben selbst probiert! Darf ich's Ihnen einpacken?" ;)

Kuba-Baumratte.

Leider hab ich im Zoo nicht aufgepasst und die Beschreibung zum Tier nicht gelesen. So kann ich gar nichts darueber schreiben. :(

Und der Hintergrund, na ja... ich wollte "ihm" nicht die Haerchen abschneiden...

Kommentare 7

  • Anni Wolf 24. März 2003, 1:46

    @Judith
    Die Tiere wirkten sehr gemaechlich und "bedacht", da war nichts Ueberstuerztes oder Hektisches zu sehen. Sehr sympathisch! :)
    Gruß
    Anni
  • Anni Wolf 23. März 2003, 3:23

    @alle
    Ganz lieben Dank fuer Eure Anmerkungen! :)
    @Udo
    Ja, das "Kleinsaeugerhaus" der Wilhelma entstand wohl so in der 60ern, und ich glaube nicht, dass inzwischen (zumindest optisch) viel veraendert wurde. :(

    Liebe Grueße
    Anni
  • Udo Walter Pick 17. März 2003, 10:37

    Klasse Bild und OK so wie es ist, bei größeren Tieren
    in kleinen Gehegen hat man fast immer Probleme mit dem HG weil einfach die Raumtiefe fehlt.
    Und manche Zoos scheinen auf einen guten HG gar keinen Wert zulegen, dabei macht es ja auch für den normalen Besucher ohne Kamera etwas aus wie man die Tiere in einer Umgebung wahr nimmt.
    Unter gegebenen Umständen meine ich hast Du dieses Problem noch recht gut gelöst.
    Wichtig ist allemal beim fotografieren auch an den HG zudenken.
    Gruss Udo!
  • Friedhelm Dötsch 15. März 2003, 23:14

    Soso, Baumferkelratte also.
    Suuuper ! ;-)

    Gruß, Friedhelm
  • Thomas Kirschner 15. März 2003, 23:00

    saustark wie die dasitzt und futtert
    gruss Thomas
  • Anni Wolf 15. März 2003, 22:43

    @Anne
    Ganz lieben Dank fuer Deine klasse Beschreibung. :)
    Ich freue mich, dass Dir das Bild gefaellt!
    Gruß
    Anni
  • Anne Linow 15. März 2003, 22:14

    Suuuper, ich liebe diese Viecher :-).

    Die gibts in Zoos nicht sehr oft zu sehen, ein anderer Name für sie ist "Hutiaconga" und auf schlau heissen sie Capromys pilorides.
    Den deutschen Namen "kubanische Baumferkelratte" finde ich einfach göttlich ;-).
    Diese vegetarischen Nagetiere kommen ausschliesslich in Waldgebieten auf Kuba vor, können prima klettern und haben eine eher "gemütliche " Lebensweise. Es gibt mehrere Hutiaarten, die meisten sind in ihrem Bestand gefährdet.

    Danke für das Bild, ich grins grad wie ein Honigkuchenpferd :-), Anne