Vorfreude auf die Rotwildbrunft

Vorfreude auf die Rotwildbrunft

1.168 4

Vorfreude auf die Rotwildbrunft

Das sonnige und sehr warme Wetter möge doch bitte zur Monatsmitte hin einer kühleren und wechselhafteren Witterung weichen. Weder hat der Fotograf Lust darauf zu schwitzen und "flimmerndes Rotwild" vor die Linse zu bekommen, noch zeigen sich Hirsche gerne bei einer solchen Wetterlage. Auch ihr Röhren fällt deutlich niederfrequenter aus.
Wünsche darf man ja noch haben .... .
Nochmal der "Korkenzieher aus der Brunft 2014." Damals ein stattlicher 20 - Ender. Wenn man ein weiteres kleines Ende hinzuzählen dürfte, dann wäre es sogar ein ungerader 22 - Ender gewesen. Aber gezählt werden darf erst aber einer Länge von 2 cm.... .
Wir freuen uns auf die kommenden Wochen.
Fiebert ihr auch schon ?

Kommentare 4

  • Papamaxi 8. Januar 2019, 9:28

    Hallo
    Eines der schönsten Bilder von einem Rothirsch in wunder schöner Umgebung eingebettet.

    Gruß Andreas
  • bergsteiger1972 24. April 2017, 11:04

    Hallo Christel und Hansjörg, ich finde eure Aufnahmen Klasse, pur Wildlife ohne Schnörkel :-) so wie die Natur ist.
    Ich durfte 2016 das erste mal Die Rotwildbrunft hautnah miterleben, dieses Erlebnis brennt sich in das Gedächtnis. Ich hab Euch jetzt mal auf " Folgen " gesetzt und werde mich mal noch durch Eure Fotos klicken.
  • hechtschreck88 8. September 2016, 10:10

    Jaaa, bin schon fast jeden Abend nach der Arbeit im Wald um zu verhören..... Ich hoffe auch sehr das diese Hitze ein schnelles Ende nimmt. Wünsche euch viel Spaß und Anblick in der kommenden Brunft... lg
  • Ursula Sp 7. September 2016, 22:10

    Ja sicher !!!! das wäre ja der Hammer so ein Exemplar vor die Linse
    zu bekommen !! wünsche Euch viiiel Glück !!
    Gruss Ursula

Informationen

Sektion
Views 1.168
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv 600.0 mm f/4.0
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 600.0 mm
ISO 200

Gelobt von

Öffentliche Favoriten