Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
652 16

Barbara Langer


Pro Mitglied, Burgsteinfurt im Münsterland

überleben..

..kann man sicher auch ohne das wachsfigurenkabinett von madame tussaud.
wartezeit karfreitag etwa eineinhalb stunden
eintritt: 62 pfund für 1 erwachsenen und zwei kinder
in euro macht das etwa 90, in mark 180..

ausserdem war es so brechend voll, dass man platzangst bekommen konnte und von den figuren mancherorts nichts gesehen hat.

Kommentare 16

  • Tschingderassabum 2. Juli 2006, 16:28

    supger gelungene Collage! Gerade die Zusammenstellung ist sehr reizvoll!
  • Gerti G. 28. April 2005, 20:51

    Aber das Foto ist klasse!!
  • Peter Krammer 1. April 2005, 12:06

    Die Fotos und die Wachsgesichter sind gewaltig....die Eintrittspreise aber auch !!
    LG Peter
  • Alex Oberreiner 31. März 2005, 19:06

    stimmt, ich habs überlebt und hab es nicht gesehen! Aber eine tolle Zusammenstellung, die du hier zeigt! Gefällt mir!
    Gruss
    Alex
  • Ursina Künti 31. März 2005, 12:39

    ...ist für mich völlig reizlos, trotz Deiner guten Doku; alles "tote" Materie, sicherlich künstlerisch top....auf mich wirkt's eher abschreckend (noch abschreckender als die Preise und Wartezeiten ansich ;-) )
    lg sina
  • Heinz Schumacher 31. März 2005, 11:02

    Ich war als jugendlicher mal drin... da waren die Preise noch annehmbar. Jetzt würde ich einen Bogen drum machen...

    lg heinz
  • Sandra Janzen 30. März 2005, 17:18

    Wirklich tolle Fotos, trotz des Gedränges.

    Ich hab mich gegen einen Besuch entschieden, hab das Geld lieber für einen weitere WWRY Show ausgegeben.
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 30. März 2005, 11:23

    finde diese Zusammenstellung sehr gelungen
    Gruss Wolfgang
  • Helle MH 30. März 2005, 10:49

    Aber platz genug um die kamera hochzuhalten hatte es trotzdem doch? Gefällt mir die zusammenstellung.

    lg Helle
  • Reiner Kober 30. März 2005, 6:26

    aber das ist stark
  • Christian Fürst 30. März 2005, 1:33

    wer in London Urlaub machen möchte, muss meschugge oder ein Krösus sein. Die spinnen, die Briten. Und inzwischen sind sie pro Kopf das meist verschuldete Land der EU, weils da niemand mehr finanzieren kann....

    aber immer noch eine tolle stadt, in der ichs 4 Jahre ausgehalten habe
  • Günter Rolf 29. März 2005, 22:44

    an die preise von damals, als ich da war, kann ich mich nicht erinnern. würde ich bestimmt, wenn die so extrem gewesen wären. die beatles fand ich besonders gut und daran, daß schröder da mal einen platz bekommt dachte noch keiner.

    gute zusammenstellung und auch gut so ganz ohne zwischenräume.

    günter
  • Ruedi Senn 29. März 2005, 19:51

    Ich staune, welche Fotos du trotz dem Gewühl zustande gebracht hast!
    Vom selben Ort, aber deutlich schwächer:
    Nelson I
    Nelson I
    Ruedi Senn

    lg Ruedi
  • Eberhard Kamm 29. März 2005, 19:51

    eine schöne Arbeit, da hat sich die Investition doch gelohnt!

    LG Eberhard
  • Iris Richter 29. März 2005, 19:47

    Dafür hast du aber eine ansprechende Zusammenstellung hinbekommen!
    Ist schon beeindruckend, wie echt die Figuren aussehen. In der Mitte sind Rohlinge, nehme ich an?
    Der Preis ist schon ein Hammer... wenn ich auch nicht in Steaks, sondern in Schokolade umrechne ;-))
    L.G.
    Iris