Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Trübe Aussichten

Trübe Aussichten

561 17

Joachim Josten


kostenloses Benutzerkonto, Mittelfranken

Trübe Aussichten

meine kurze Dienstreise an den Bodensee hab ich mir auch anders vorgestellt. So aber empfing mich der See in Langenargen nur mit einer Aussicht auf einen verlassenen Steg. Die letzten Schneewolken sieht man noch im Hintergrund.

Kommentare 17

  • Arnd U. B. 7. April 2007, 19:22

    Das Pech hatte ich jetzt auch bei einigen Dienstreisen...Ich finde aber, dass Du zumindest eine gute fotografische Erinnerung gestaltet hast. Lg Arnd
  • Bjoern G. 24. März 2007, 9:05

    Das triste Wetter gibt die flaue Stimmung gut an den Betrachter weiter. Mir würde hier eine SW Umsetzung nahe liegen, zum einen hast Du hier gute kräftige Kontraste im Bild vorhanden, zum anderen haucht dies dem Bild noch zusätzlich Stimmung mit ein.

    Gruß
    Björn
  • Helmut Sasse 24. März 2007, 8:11

    Den Blick der Skulptur auf das Schild finde ich schon sehr witzig!!!!
  • Stefan M. 22. März 2007, 7:20

    am Bodensee kann es auch bei trüben Wetter schön sein. Der Herr der dort steht rutscht wohl nicht mehr aus ......

    Stefan
  • strange-pictures 22. März 2007, 6:20

    *
  • Rainer RXI 21. März 2007, 23:29

    na, das mit dem schlechten Wetter tut mir leid, aber as Bild ist schon klasse. Ich mag diese Stimmung im Bild sehr, aber dieser dünne Schlacks ist schon ein Hingucker.... Klasse.
  • Michael . Schulte 21. März 2007, 23:09

    Mit diesem Bild hast Du aus einer trüben Situatio doch noch etwas Gutes für uns herausgeholt. Das Schild mit der Rutschgefahr finde ich sogar noch ganz amüsant, das Durchfahrt verboten ist - wie bereits erwähnt - hier eher störend (aber wohl nicht zu ändern). Alles in Allem gut gesehen!
    Herzliche Grüße, Michael
  • Eva W. 21. März 2007, 22:42

    brrr...sieht echt kalt aus. trotzallem aber ein tolles foto :-))
    lg eva
  • Uwe Thon 21. März 2007, 20:58

    jaja, rutschgefahr, wie recht das schild hat!!!
  • Reinhard... 21. März 2007, 20:43

    Trübes Wetter aber klasse Aufnahme!
    Die Skulptur schaut genau in die richtige Richtung, sehr schön gesehen!

    LG
    Reinhard
  • Kleemy 21. März 2007, 20:29

    Klasse Perspektive. Nur schade, dass immer und überall irgendwelche Verkehrsschilder prangen müssen. Das kann einem wirklich manches vergällen.
    LG Olaf
  • F.N. Guttwein 21. März 2007, 19:07

    Die arme Skulptur, muss ja da immer, auch bei diesem Sauwetter stehen! Passt alles prima zusammen!
    Gruß
    Friedrich
  • Klaus Fehrenbacher 21. März 2007, 18:40

    was heisst die letzten schneewolken?

    hier stürmt und schneit es :-(((

    lg klaus
  • DHZ 21. März 2007, 18:16

    es hängt Jahreszeitmässig schon auf unserer Seite, bald haben wir gewonnen und klamme Finger kennen wir wieder nur vom hörensagen. Dann schwitzen wir wieder.... :-)
    BG Daniel
  • Joachim Josten 21. März 2007, 18:10

    @Daniel: du hast Recht, es war recht windig, die Finger schon ganz klamm, dementsprechend schlägt es sich bei diesem Bild ein wenig nieder.