Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.121 4

C. E.


Free Mitglied

Timea

Nein, unsere Tochter bekommt KEINE Drogen :-)

Canon EOS 300, Sigma 28-105, Kodak Farbwelt 400

Kommentare 4

  • C. E. 8. Mai 2003, 17:01

    So geht es mir auch immer. Fehler finden ist bei anderen Bildern immer leichter als bei eigenen...

    Ok, bei diesem Bild stimmt das mit dem Blitz wohl, aber wenn ich z.B. im Herbst/Winter abends Aufnahmen in der Wohnung gemacht habe, konnte ich gut sehen, wie weit der Blitz gereicht hat. Und da wo´s dunkler wurde, naja das alte Kriesel-Leid eben.

    Habe jetzt aber schon mal einen neuen Scanner, da werden die Bilder schon eine kleine Ecke schärfer im direkten Vergleich. Die hochgeladenen sind aber bis auf die verbesserte China Air alle noch vom alten.
  • Henning B. 8. Mai 2003, 14:13

    Meine Erfahrung geht ein wenig in die andere Richtung. Ein Blitz zerstört vieles. Hier wäre denke ich ein Blitz für die Bildstimmung tödlich. Ein Aufheller, reflektierende weiße Fläche o. ähnliches. Würde die zarte Stimmung erhalten.
    Übrigens schreibe ich diese Kritiken nicht weil ich in dem Moment alles richtig gemacht hätte. Habe selbst genug Kinderbilder auf denen die Augen dunkel in ihren Höhlen liegen. Habe auch bei vielen die Stimmung weggeblitzt...
    Bei Bildern von anderen fallen mir so kleine Fehler nur eher auf.

    Gruß Henning
  • C. E. 8. Mai 2003, 10:50

    Ja, der Moloch Fotografie. Einen Aufsteckblitz könnte man auch mal gebrauchen, der eingebaute der EOS reicht ja grade mal bis zum Objektivrand :-)
  • Henning B. 8. Mai 2003, 10:29

    Na, in dem Alter fliegt bei Euch die Kuh noch tief...
    Schade das die Augen so im dunkel liegen Sonst ein schönes Kinderporträt. Oma und Opa freuen sich bestimmt über einen Abzug. Das ist jetzt nicht negativ gemeint!

    Gruß Henning

Informationen

Sektion
Ordner Familie E.
Klicks 1.121
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz