Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Technik-Dingsbums

Technik-Dingsbums

361 10

Uwe Sauerland


Basic Mitglied, Moabit

Technik-Dingsbums

Detail einer BR 38
https://de.wikipedia.org/wiki/Preu%C3%9Fische_P_8

Kommentare 10

  • Wolfgang Weninger 22. Mai 2018, 15:21

    ich hätte auch nur Dingsbums gewusst *g* aber interessant, was Roststab uns zu berichten weiss
    Servus, Wolfgang
  • Roststab 22. Mai 2018, 13:25

    Das Dingsbumms ist eine Knorr (Firmenname) Speisepumpe mit 250 l/min Förderleisstung. Oben links ist die Schmierung, darunter der Dampfzylinder, dessen Kolben mit einer Stange den Wasserkolben im unterenTeil auf und ab bewegt. Rechts daneben sitzt unten der Ventilkasten, in den von unten die Saugleitung ( rotes Rohr vom Tender kommend) mündet. Am Ventilkasten sind zwei Belüftungshähne. mit deren Hilfe der obere Windkessel belüftet werden kann, damit die Pumpe "weich" arbeitet. Unterhalb des Windkessels tritt die Druckleitung aus, um das Wasser zum Vorwärmer und letztlich in den Kessel zu transportieren. Alles klar?
  • Klaus Kieslich 21. Mai 2018, 23:03

    Eine sehr gute Detailaufnahme
    Gruß Klaus

Informationen

Sektionen
Ordner aufgegleist
Klicks 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv EF-S18-55mm f/3.5-5.6
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 21.0 mm
ISO 100

Gelobt von