Spaziergang in Saalfeld (03) - Stadtkirche St. Johannes

Spaziergang in Saalfeld (03) - Stadtkirche St. Johannes

5.382 1

Jana Thiem-Eberitsch


Premium (Basic), Saalfeld/Saale

Spaziergang in Saalfeld (03) - Stadtkirche St. Johannes

Die Johanneskirche, benannt nach Johannes dem Täufer, ist mit ihren 64 Meter hohen Türmen weithin sichtbar. Mehr als 100 Jahre wurde das gotische Bauwerk errichtet. Heute gehört das Gotteshaus zu den bedeutendsten und größten Hallenkirchen Thüringens. Als Stadtpfarrkirche dient sie der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Saalfeld für Gottesdienste, Musikveranstaltungen und Aufführungen. Die Johanneskirche kann Montag bis Samstag von 11 bis 17 Uhr besucht werden. An Sonn- und Feiertagen ist sie erst ab 13 Uhr geöffnet. (Jana)

Die Stadtkirche Saalfeld ist eine spätgotische dreischiffige, vierjochige Stufenhalle mit einem einschiffigen Chor mit Chorflankentürmen und einem unfertigen Westturm, der in das westliche Joch eingestellt ist. Der etwas breitere Chor schließt im Osten mit drei Seiten eines Sechsecks und wird von einem reichen Netzgewölbe überdeckt. Nach Nordosten schließt sich eine Sakristei an den Chor an, die mit einem Gewölbe aus Dreistrahlfiguren überspannt wird. (Wikipedia)

.....................................................................................................................
Dieses Foto befindet sich im BEITRAG für die FOTOSCHULE
"Sehenswürdigkeiten in Saalfeld/Saale fotografieren"
https://fotoschule.fotocommunity.de/sehenswuerdigkeiten-in-saalfeld-saale-fotografieren/

Kommentare 1