Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
839 17

Reimund List


Basic Mitglied, L. im O. von D

Siegfried

Mein 3. Beitrag zur 88. Digiart Challenge "Der Vordergrund".

Siegfried lauert auf den Drachen vor dessen Höhle.
Er wartet schon lange und ist müde geworden.
Bis jetzt hat er ihn noch nicht gesehen,
aber er muß doch in der Nähe sein.
Hat er sich versteckt?

Herzlichen Dank an Tina für den Vordergrund.
alles übrige stammt von meiner Festplatte.
Das Foto des Schädels ist aus
einem Museum, die Fackel
ist selbstgemalt ;-)

Balanceakt
Balanceakt
Reimund List

Kommentare 17

  • Inge Striedinger 27. Juli 2014, 11:07

    Der arme Siegfried, wer weiss was er im Leben versäumt hat ...... geniale Idee und Umsetzung!
    LG Inge
  • Martina Kieselbach 26. Juli 2014, 17:38

    Hallo liebe Bastelfreunde.
    Danke für die Teilnahme an dieser 88. Digiart Challenge, die sich nun dem Ende nähert.
    Da ich heute Abend Gäste habe, hier schon einmal der Link zum Voting.
    Bitte denkt aber daran, gevotet werden darf erst

    ab heute 22.00 Uhr !!

    Das Voting endet bereits am Mittwoch um 0.00 Uhr !!

    Bitte gebt eure Stimmen in diesem Zeitraum ab, denn nur dann sind die Stimmen gültig.
    Bleibt fair und wählt die Beiträge, die Eurer Meinung nach den Sieg verdient haben.

    Folgender Beitrag ist disqualifiziert. Trotz mehrmaliger, höflicher Aufforderung hat der User seinen, zwar süßen pinken Hund, nicht aus der Sektion genommen. Also bitte nicht wählen:


    So, nun hier der Link zum Voting:

    http://www.fotocommunity.de/forum/bildbearbeitung-digiart-druck-software/88-digiart-challenge-voting
  • wolly-boy 23. Juli 2014, 8:33

    Ja, Dein Siegfried wirkt sehr erschöpft.
    Bild aber sehr schön bearbeitet.
    LG. wolly
  • Thoralf B. 22. Juli 2014, 14:26

    Im grellen Licht auf den Drachen zu warten ist nicht die beste Idee. Wo das hinführt zeigt ja dein Vordergrund. Über den Ritter wurde nun schon einiges geschrieben. Aber auch er will in anscheinend in sauberer Kluft seinem Handwerk nachgehen.
  • MARTINA BIG 21. Juli 2014, 4:16

    Eine sehr schöne Inszenierung! Gefällt mir :-)
    Liebe Grüße,
    Martina
  • virra 18. Juli 2014, 13:01

    Klasse Komposition! Geschickt erstellt, die Höhle. Und die Story ist auch nicht übel, auch ohne Drachen schaut der Siegfried gut aus, als wenn er mal eben ein Päuschen zwischendurch eigelegt hätte. Was nicht zusammenpasst, ist der unscharfe Untergrund bei dem scharfen Hauptmotiv. Aber sonst klasse.
  • Maria J. 17. Juli 2014, 8:21

    Noch sieht er recht entspannt aus.
    Der Drache schläft noch ...
    und so konnte er den drückenden Helm
    und den kalten Handschuh noch für ein Weilchen ablegen .. ;-)
    Toll gemacht!
    LG Maria
  • fotofreund51 16. Juli 2014, 14:49

    Ich mag Kreationen, welche eine Geschichte erzählen unheimlich gerne. Dazu noch in sich stimmig. Dies ist Dir gelungen.

    Ach meine Katze hat beim fotografieren noch gelebt ;-))

    LG Siolvia
  • Schoenwolf 16. Juli 2014, 12:14

    Irgenwie vermisse ich auf dem Bild den Drachen den Siegfried besiegt hat? Oder wartet "Sigi" noch auf "Drago" bis dieser aus seiner Höhle kommt und sich zum Kampfe stellt?
    Ein schönes Composing, welches viel Raum für die eigene Fantasie lässt!

    VG - Wolfgang


  • Andreas Pe 15. Juli 2014, 6:24

    Der Siegfried sieht ja richtig geschafft aus vom Tragen des gewaltigen Schwertes.
    Das hast Du wieder schön zusammengepusselt.
    VG Andreas
  • Torsten TBüttner 15. Juli 2014, 5:58

    Eine sehr gute und vor allem gelungene Interpretation!
  • Helga Blüher 14. Juli 2014, 23:42

    Na hoffentlich schläft er über der ewigen Warterei nicht völlig ein.
    Aber wieder eine richtig nette Idee von dir.
    LG Helga
  • Marianne Schön 14. Juli 2014, 21:29

    *UNHEIMLICH SCHÖN*
    **************************** NG Marianne
  • Martina Kieselbach 14. Juli 2014, 21:28

    Eine tolle Idee eine Höhle zu bauen, wäre ich z.B. nicht drauf gekommen.
    Der Ritter wird wohl noch ins Schwitzen kommen, wenn sich der
    Drachen sehen läst. Cool was sich so alles auf deiner Festplatte finden läst.
    LG,TINA
  • Martin Rodan 14. Juli 2014, 21:17

    Drachen werden sehr alt und können somit lange ausharren.
    Des Siegfrieds Vorgänger hat Augenscheinlich schon zu lange gewartet und hat dabei merklich an "Substanz" verloren ;-)

    Die Vordergründigen Möglichkeiten hast Du gut genutzt und verarbeitet,
    wobei Du dem Siegfried vielleicht noch mit einer "Schmutztextur", aus dem Gestein hättest überziehen können, damit er nicht ganz so neu, wie aus dem Laden aussieht :-)

    Gruß - Martin