Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

~ Schwalbe im Flug ~

~ Schwalbe im Flug ~

21.591 5

~ Schwalbe im Flug ~

PowerShot A95 Canon 5.0 MegaPixeles
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
(kein Foto-Qualitätswert ; sondern Dokumentationswert!)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie kann man dennoch mehr rausholen
evtl. Ratschläge bei der Eintstellung....
und welche Kamera wäre besser ???

http://schwalbenwarte.de

Schwalbe unter den Wolken über der Stadt
Schwalbe unter den Wolken über der Stadt
Schwalbenfreundin aus Niedersachsen


... Schwalben sind Jäger der Lüfte und immer wieder
huschen sie aus dem Bild... eben so fern und dann
ganz nah ...

~ Schwalbe im Flug ~
~ Schwalbe im Flug ~
Schwalbenfreundin aus Niedersachsen

" Komm' zur Mutti ;-) " ~~~ Flug in die Linse ~~~
" Komm' zur Mutti ;-) " ~~~ Flug in die Linse ~~~
Schwalbenfreundin aus Niedersachsen

Schwalbenfütterung am Nest
Schwalbenfütterung am Nest
Schwalbenfreundin aus Niedersachsen

Schwalben Kindergarten
Schwalben Kindergarten
Schwalbenfreundin aus Niedersachsen


Mehr gibt meine Kamera nicht her,
aber wie kann ich damit am meisten rausholen.

Ratschläge aus wenig viel zu machen
ist hier mein Ziel.

Vielen Dank!

weitere Fotos http://tinyurl.com/3x3qgo

Kommentare 5

  • Schwalbenfreundin aus Niedersachsen 23. Februar 2007, 17:09

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Was mir sehr am Herzen liegt, zuerst:
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Hier der Grund warum mir Schwalbenbilder so wichtig sind:

    Ich will das Leben der Schwalben dokumentieren durch Beobachtungen/Filmen/Webcam/Fotos

    http://schwalbenfreundin.de.vu

    (es gibt von keiner Seite Unterstützung für unser Projekt)

    Ich 2005/2006 habe ich eine Schwalbe gerettet
    und dies könnt ihr hier nachlesen:

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    http://binabinato.de.vu
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Für die 350 Tage mit Bina hätte ich mir eine
    Superkamera kaufen können,
    doch das Leben der Schwalbe war wichtiger.
    Die Schwalbe die Euch so gefiel die aus der
    Kamera schaut, ist Bina.

    Mit der rechten Hand gefüttert in der Voliere,
    in derlinken Hand meine Minikamera und
    klack-klack- immer nur abgedrückt.
    War schwer beides unter einen Hut zu
    bekommen.Eine Kamera reinstellen war
    nicht möglich, es war für sie die Mama.
    Sie piekte mir das Objektiv der Filmkamera kaputt.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    http://keshischwalbe.de.vu
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Edi Day 17. Februar 2007, 16:21

    Du fängst aber auch gleich bei einer der schwierigsten Problemstellungen im Bereich Tierfotografie an, Vögel im Fluge zu erwischen. Deine Kamera ist super und ich denke dass Du mit der geniale Makros oder Landschaftsaufnahmen machen kannst. Sobald es aber um sich bewegende Motive geht, und dann noch Schwalben, da brauchst Du einfach viel Glück.

    Das Problem Deiner Kamera ist die Auslöseverzögerung. Du drückst zwar im richtigen Moment ab, aber die Kamera braucht ein paar 10tel Sekunden und dann ist das Motiv schon weg oder näher, einfach aus dem Focusbereich draussen.

    Fang doch mal an zu sparen auf eine digitale Spiegelreflexkamera, es lohnt.
    LG Edi
  • Petra V 17. Februar 2007, 11:52

    Da hast du dir ein schweres Motiv ausgesucht, die sind verdammt flink, in der Nachbearbeitung silltest du noch etwas schärfen und mit den Tliefen und lichter spielen. Man muss verdammt schnell sein um die süßen zu erwischen lg petra

    am einfachsten is's so LG Petra
  • Aurora G. 17. Februar 2007, 10:16

    Die Schwalbe hast Du sehr gut hinbekommen, was ja nicht gerade einfach ist auch mit einer schnelere Kamera. lg., a.
  • René Sommer80 15. Februar 2007, 14:26

    Auch hier das gleiche Problem, du erwischt die Dinger zwar im richtigen Moment, aber leider unscharf und hier für dein Objektiv zu weit weg. Es ist, wie ich aus eigener Erfahrung ( nach Stunden im Wald ) weiß, aber auch voll schwer die Tierchen im Flug zu erwischen.

    rené