Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
242 4

Der pheine Herr


Pro Mitglied, Rheinbach

Riem

1992 stillgelegt, beherbergt das Gelände des ehemaligen Flughafens Riem heute die neue Münchener Messe, sowie diverse Hotels und Wohnkomplexe. Im Prinzip ist hier eine komplette Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und U-Bahn-Anschluss entstanden. Der alte Tower ist eines der noch erhaltenen Gebäude. Heute befinden sich Wohnungen und Büros im Inneren. Leider hatte ich nicht die Zeit, mich auf die Spuren des alten Fulghafens zu begeben...

https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_M%C3%BCnchen-Riem

München im Juni 2015

Kommentare 4

  • malnix 17. Dezember 2015, 0:21

    Lang ist's her... Ich kenne ihn noch als aktiven Flughafen. Viel ist nicht geblieben, aber was es noch gibt ist das Fliegerbräu in Feldkirchen, ehemals die Einflugschneise. Lecker essen und und dann Papierflieger falten und zu später Stunde zum Lied 'Flieger, Grüß mir die Sonne' fliegen lassen :)

    Schönes Erinnerungsfoto
  • T. Schiffers 28. Juni 2015, 17:53

    aber gut, das du wenigsten die zeit hattest ein wenig dort rumzustreunen!,-)) ich hoffe du bist auch mal zünftig eingekehrt in "minga"!;-))) tino
  • jukimu 28. Juni 2015, 17:39

    Hallo Hennes,
    ausser dem alten Tower und dem ehemaligen Empfangsgebäude gibt es so gut wie keine Spuren mehr vom alten Riemer Flughafen. Es wurde alles "überbaut" LG Jürgen
  • Thomas Tilker 27. Juni 2015, 7:20

    ...und oben in der Glaskanzel 'n Swimmingpool mit Bar...das wär ' s noch...
    LG Thom

Informationen

Sektion
Ordner Subjektiv
Views 242
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv Sony DT 18-135mm F3.5-5.6 SAM (SAL18135)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 60.0 mm
ISO 125