Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
622 18

Mi Ruoss


Free Mitglied, Schübelbach

Kommentare 18

  • Gerhard Bär 25. März 2003, 22:13

    Ich habe vor kurzem eine gute Arbeit über das Lesen in der Hand erstanden und viel Respekt vor dieser Art Diagnostik, die hier sehr schön sichtbar wird.
    Gruß Gerhard
  • Mi Ruoss 18. Februar 2003, 8:44

    hallo roland..

    ich würde fast sagen: mehr als nur faszinierend..

    lg mi
  • Roland Zumbühl 18. Februar 2003, 7:28

    Aus der Hand kann nicht gelesen werden, wie alt man wird ... Eine kräftige, lange Lebenslinie, die keine Unterbrüche aufweist, zeugt von strotzender Lebensenergie. Das sind aktiv lebende Menschen. Allerdings sagt eine einzige Linie noch wenig aus. Man betrachte die ganze aktive Hand, die einzelnen Finger, die Fingerkuppen, die Proportionen, die Hautbeschaffenheit, die unzähligen Linien ... und auch dann braucht es einen intensiven psychologischen Dialog ... Handlesen? Faszinierend.
    Ich übe ...
  • H. Hermeter 15. Februar 2003, 21:05

    Sehr gut Fotografiert gefällt mir sehr gut auch das Thema! :))
    LG Hermann
  • Ingrid Mittelstaedt 9. Februar 2003, 17:33

    Ein schönes stimmungsvolles Foto, das viele Interpretationen und Gedanken anschiebt.

    LG von Ingrid
  • Mi Ruoss 29. Januar 2003, 9:39

    ich sehe udo, du kennst dich aus :o)))

    liebe grüsse

    mi
  • Udo Walter Pick 29. Januar 2003, 9:27

    Deine Hände zeigen wie Du gehandelt hast,
    das zeigt auch wie du handeln wirst,
    deshalb kann der geübte Blick
    dein Wesen aus der Hand ableiten
    und auch deine Probleme gut erkennen.
    Doch dein Leben zuverändern und zubestimmen,
    liegt in deiner Hand.

    Gruss Udo!
  • Mi Ruoss 28. Januar 2003, 11:03

    Evelyn Swillims, 24.1.2003 um 22:15 Uhr
    ein schöner und interessanter Ausschnitt!!
    An Händen kann man so viel erkennen! Und aus den Handinnenfläche kann man sehr viel lesen!!Ich weiss das,denn meine Oma kannte sich da bestens aus!!
    Dein Bild gefällt mir besonders gut!!
    Ein schönes Wochenende und einen lieben Gruss
    Evelyn

    Peter Sünder, 26.1.2003 um 21:42 Uhr
    Hallo Mi,
    auch wenn viele die zweite Version besser finden, sagt mir diese vom Schnitt mehr zu.
    Ich hätte die ( Rest)-Finger nur retuschiert (Überstempelt)
    lg Peter

    Sirko Paproth, gestern um 17:05 Uhr
    Interresante Aufnahme.Und wie sieht die Zukunft aus?Gruß Sirko.

    Mi Ruoss, gestern um 18:04 Uhr
    @sirko
    handlesen hat überhaupt rein gar nichts mit zukunft voraussehen zu tun.. wenn ein handleser so was tut ist er 1000 pro ein scharlatan..

    mi
  • Mi Ruoss 27. Januar 2003, 22:42

    einen fahrplan fürs leben, ja.. sehr zu empfehlen.. hat mir persönlich eine menge gebracht.. hatte übrigens ziemlich vorurteile.. und war verdammt skeptisch, bevor ich ging

    lg mi
  • Rudi Gauer 27. Januar 2003, 18:43

    @ Mi
    Danke für den Tip, also werde ich meine Handlinien eher wie einen Fahrplan lesen müssen :-))
    LG
    Rudi
  • Mi Ruoss 27. Januar 2003, 18:04

    @ rudi

    handlesen hat überhaupt rein gar nichts mit zukunft voraussehen zu tun.. wenn ein handleser so was tut ist er 1000 pro ein scharlatan..

    mi
  • Rudi Gauer 27. Januar 2003, 12:51

    Was die Zukunft wohl bringt?
    wäre auch ein Titel gewesen
    LG
    Rudi
  • Petra Kuhlmann 25. Januar 2003, 17:04

    Ja Mi, so find ich es schöner...der Blick geht direkt auf die Handfläche...
    LG Petra
  • Jürgen Menzel 25. Januar 2003, 6:13

    Die zweite Variante gefällt mir besser.
    Gruß Jürgen
  • David Nonnenmacher 24. Januar 2003, 22:59

    Schön. Dieses Thema könnte man sicher gut in SW umsetzen. (Ist wahrscheinlich schon oft gemacht worden, aber was solls). Auf jeden Fall eine faszininierende Sache.

    Gruß
    David

Informationen

Sektion
Views 622
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz