Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Orientierung in Granzin

Orientierung in Granzin

332 6

Orientierung in Granzin

auf unserer
wsp-Wanderung
am 18. Mai 2009
Zarrenthien-Granzin

hier holte uns dann das Taxi ab
es ging zurück zu unserem Kombi,
der in Zarrenthien
am Kloster parkte

Kommentare 6

  • Wolfinho 10. Juni 2009, 17:43

    Leider nein, da ich damals noch nicht so (Art) fotografierte, wie heute. Heute fotografiere ich aus der Lust heraus, auch wenn das Motiv anfangs unsinnig erscheint. Wäre ich vor einer Woche dort gewesen, wer weiss, ob ich nicht ein ähnliches Bild gemacht hätte.Möglicherweise versuchte ich dann, den Wegweiser nach Sternsruh auch noch draufzubringen. Ich überlege gerade, wie dies machbar gewesen wäre, welchen Standpunkt ich dazu suchen müsste. Höher geht nicht, weiter nach links auch nicht. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, hätte ich zum Schraubenschlüssel gegriffen :-))))
  • werner weis 9. Juni 2009, 21:59

    Haste Fotos davon?
  • Wolfinho 9. Juni 2009, 18:51

    An dieser Kreuzung standen wir auch schon. Sind dann aber nach Zarrentin über Sternsruh gelaufen. :-)
  • Carl-Jürgen Bautsch 21. Mai 2009, 13:19

    Die beiden machen den Eindruck als missachteten sie die Wegweiser, geradeaus weitertaumelnd ;-)
    LG, Carl
  • Wolfgang Weninger 19. Mai 2009, 20:55

    wenn keiner die Schilder verdreht hat, sollte es eigentlich nicht so schwer sein :-)
    Servus, Wolfgang
  • Willi Thiel 19. Mai 2009, 20:55

    da würde mir es mal spass machen einige schilder zu verdrehen ...nur so
    willi