Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...noch ein Portrait....

...noch ein Portrait....

435 5

...noch ein Portrait....

Mit anderem Hintergrund, weicheren Farben und leider inzwischen schmutzigem Pferd. Hab es auf dem Paddock aufgenommen. Was könnte ich noch verändern? (Danke für eure Tips)
f 4
70mm
ISO 100
0,0055s

Kommentare 5

  • Gabi Rupp 11. Februar 2007, 8:21

    die plane hat auch mich ein wenig irritier, sonst klasse bild.

    gruss gabi
  • Christiane Döring 9. Februar 2007, 10:38

    der Telegrafenmast samt Leistung wäre bei mir ebenso verschwunden wie die Plane. Sonst mag ich das Bild vor allem wegen der angenehmen Farben.
    lg Christiane
  • Katrin Bronsert 9. Februar 2007, 9:54

    Bis auf das kleine Tuch ist es Dir super gelungen. So habe ich es noch nicht geschafft. Toll. Gefällt mir sehr sehr gut.
    LG Katrin
  • ROYal 8. Februar 2007, 14:24

    Hallo Bärbel,
    dieses Mal hast du das Pferd wunderschön frei gestellt und den Hintergrund weichgezeichnet. Klasse!

    Vom Schnitt her hätte ich das Bild unten allerdings etwas beschnitten. So ungefähr bis zur Hälfte des Schenkelknochens. So wäre zum einen das etwas irritierende Tuch weg und bezogen auf den Horizont links wäre es eine etwas angenehmere Aufteilung (2/3 Himmel und 1/3 Boden). Finde den Horizont so zu mittig.

    Gruß
    Volker
  • Juliane Meyer 8. Februar 2007, 13:33

    Och ich mag sie auch dreckig (wunderschönes Tier)und die Farben sind toll, wenn demäkel dann höchstens wegen der Decke des hinteren? oder was ist das? Es längt nen klein bisserl ab ...:-)
    *gg* auch und ja da kommt nen Stock aus dem Ohr und dem Rücken...beim Fotografieren ist es oft fast wichtiger auf den Hintergrund zu achten als auf das Motiv.
    LG
    Juliane