Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Neulich an der Stajon Kentral von Lutenblag

Neulich an der Stajon Kentral von Lutenblag

1.421 8

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Neulich an der Stajon Kentral von Lutenblag

Berlin. 05.09.2010. Freiheit

(So heißt eine Spandauer Straße tatsächlich!!!)

Der Balkan ist näher als Du denkst und vor allem: Während sich deutsche Busfahrer sträuben, mit fremdem Idiom zu reden, gelingt im Balkan, Vielsprachigkeit.

Dies wurde durch den legendären Tausch von gebrauchten Berliner Bussen an die Lutenblager Nahverkehrsgesellschaft gegen eine Paprikalieferung für die BVG-Kantine http://www.bvg.de/ möglich. Über die Deutschkenntnisse in Lutenblag ist jedoch nichts bekannt.

Der Chauffeur des umgebauten Trollejbusses - von der Intensität seiner Arbeit ermüdet - unternahm einen außerplanmäßigen Halt an der Stajon Kentral in der quirligen Metropole des unbekannt gebliebenen Balkanstaates Molwanîen http://www.randomhouse.de/dynamicspecials/molwanien/ .

Deshalb konnte man sich ohne den sonst in manchen Staaten üblichen Spionage-Verdacht mit einer Kamera dem Inneren der eigendlich von Laard nach Velkro führenden Linie nähern.

Touristische Erfahrungen im Land des schadhaften Lächelns http://de.wikipedia.org/wiki/Molwan%C3%AEen._Land_des_schadhaften_L%C3%A4chelns sollten auf keinen Fall ausgelassen werden ;o))

http://www.youtube.com/watch?v=YZA1UnRHSaM

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Kommentare 8