Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
nach getaner arbeit...

nach getaner arbeit...

1.097 12

Kommentare 12

  • Manfred Lang 26. August 2003, 15:06

    Nette Idee und vor allem löst sie Rätselhaftigkeit beim Betrachter aus! Gutes Modell! Sonst leider flau und unscharf!
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Stefan S.... 26. August 2003, 12:35

    schade, dass es technisch nicht so toll ist (Schärfe, Kontrast) - aber es wirkt auch so.

    Grüße, Stefan
  • João Carlos Espinho 26. August 2003, 12:12

    gut gemacht.
  • Sandra Wohlgemuth 26. August 2003, 9:07

    hallo daniela!

    sehr gute idee, allerdings technisch einige mängel: mich persönlich stört die unschärfe und es ist ein wenig flau; entweder konsequenter beschneiden oder kopf und beine gar nicht anschneiden.

    die idee allerdings ist sehr gut - mit dem bild schaffst du erotik und gleichzeitig noch raum für interpretation und unterschiedliche geschichten. ich bin mir sicher bei jedem läuft bei diesem bild die geschichte davor wie ein spielfilm im kopf ab. das mädchen könnte wohl die unterschiedlichsten jobs haben.... was mich ein wenig stört ist die kombination schwesternkittel mit den schwarzen hochhackigen schuhen. ansonsten: die pose und der blick des models sind sehr gut. sie wirkt erschöpft aber auch niedergeschlagen, traurig und ist dennoch/dabei so jung und hübsch...

    was ich mir allerdings überlege ist, ob es nicht schon eher in die sektion "akt" gehört.

    vielleicht könntest die idee noch einmal überarbeiten (technisch), ich glaube da ist noch viel drin...

    auf alle fälle ein sehr gelungener einstand in die fc, bin gespannt was da noch von dir kommt

    glg aus graz03
    sandra
  • Ernst Hosmann 26. August 2003, 8:59

    gefällt mir sehr gut

    gute idee gut umgesetzt

    lg
    ernst
  • André Irlmeier 26. August 2003, 8:47

    ähh - was ist ihr beruf ??
  • Karl-Heinz L. 26. August 2003, 8:41

    Was mir ein wenig fehlt, ist die Schärfe.
  • Thomas N. 26. August 2003, 8:11

    Ich glaube ein Schwesternhut zu sehen...aber mit den Schuhen ;-)

    Das Bild ist gut, aber wenn der linke Fuß noch dran wäre, dann wäre es nocht besser.
    Trotzdem...guter Einstand...
    Ich weiß nicht ob ich es so hinbekommen hätte..

    LG
    Thomas
  • linsenlos 26. August 2003, 8:10

    na, das ist die zahnarzthelferin meines zahnklempners...

    da muss ich gleich hin.. und sie wird mir mit hähmischem grinsen die hand halten, wenn ich halb ohnmächtig auf dem stuhl liege :-)

    tschö,R ( bekennender zahnarztschisser)
  • Chris Waikiki 26. August 2003, 8:09

    Uff, was hat sie denn gearbeitet???

    lg Chris

    P.S.: Herzlich willkommen in der (f)un(c)omunity!
  • Michael S - wupperbild 26. August 2003, 7:59

    Ich frage mich, _welche _ Arbeit sie getan hat...
    Fotografisch in Ordnung.

    Guter einstand hier in der FC - herzlich willkommen.
    Gruß Michael
  • Michael Fischlein 26. August 2003, 7:57

    Der Kommentar ist fast gemein. Hoffe das Model lässt dich leben ;-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.097
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz