Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

7.212 4

Peter U.


Premium (Pro), Nähe Kirchheim/Teck

Moki Dugway

Der Moki Dugway Pass, soll zu den gefählichsten
Straßen in Utah gehören. Das halte ich für leicht
übertrieben. Aber Spaß ihn zu fahren, macht es
allemal.
Oben angekommen, wird man mit der Weite
bis ins Monument Valley belohnt.

Kommentare 4

  • Gabi Jaeger 1. Mai 2017, 15:04

    Das ist ein bestimmt ein besonderes Erlebnis, wie dein Foto!
    LG Gabi
  • Sillili 30. April 2017, 13:49

    Ein Scenic Byway mit besonderem Überraschungseffekt, wenn die Route auf die mehr als 300m hohe und -zig km breite Felswand zusteuert und schließlich in atemberaubenden Serpentinen die Felsenmauer erklimmt. Ich teile dieses wunderbare Erlebnis mit grandiosen Aussichten mit dir. Ein highlight von Dir auf beste Weise in Szene gesetzt! lg silke
  • Lutz Bittag 30. April 2017, 12:15

    Wow! Auch wieder absolut faszinierend.
    Gruß LUTZ
  • Viktor Herrmann 30. April 2017, 7:33

    das ist bestimmt schön, diese Strecke lang zu fahren.
    Das stelle ich mir so vor.
    Diese Weite.
    Dieses Verlassene.
    Die Natur von Entstehung und Verwitterung von Felsgestein perfekt vorgestellt.
    Jetzt ein Geologe sein der alles was er gelernt hat, vor sich sieht oder ein Meterologe der das gleiche sieht oder ein Astronom der die Planetenentstehung sieht.