Mein erster Fotoapparat 1951

Mein erster Fotoapparat 1951

3.189 16

Bernard O


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

Mein erster Fotoapparat 1951

1951 habe ich mir von meinem ersten richtig verdienten Geld eine Agfa Isolette 6 x 6 gekauft und gleichzeitig meine Frau kennengelernt. Seitdem habe ich die Familiengeschichte bis auf den heutigen Tag in Bildern festgehalten.

Die 6 x 6 Abzüge waren nicht besonders attraktiv aber meistens gestochen scharf. Dadurch wirken sie ganz gut, wenn sie gescannt und vergrößert werden.

Kommentare 16

  • Anita-M 1. August 2008, 10:36

    Tolle Präsentation !!!!!
    Ein schönes Erinnungsstück, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Anita
  • Heide G. 2. März 2008, 9:36

    Das ist MEIN Fotoapparat! Ich hab ihn 1951 geschenkt bekommen, und in den 90-er Jahren ist sie mir aus dem Auto geklaut worden.
    Gruss Heide
  • Thorsten Strasas 21. Juli 2007, 20:27

    Behalte sie bloß. Neulich bin ich mal wieder uber den Flohmarkt am 17. Juni geschlendert und hab sie wieder gesehen, die alten, guten Stücke in große Kartons geschmissen und dadurch oft beschädigt. Schade drum.
  • Mario Neuendorf 20. Juli 2007, 15:43

    ... schoen, wenn man noch solch ein edles Erinnerungsstueck hat!

    LG Mario
  • Ben Weltenbummler 19. Juli 2007, 23:19

    KLASSE...und unsereiner fängt schon an zu jammern, wenn die Vollautomatik mal nicht so recht will...! :-)))

    LG Don
  • Steinrose 17. Juli 2007, 14:36

    Sehr edles Stück...Habe seinerzeit auch noch 6 x 6 Kontaktabzüge gemacht!
    lg herby
  • Bernard O 16. Juli 2007, 22:46

    @Nein! Hinter dem Ofen. Bei der Wohnungsnot im Frankfurter Raum 1951 hatte sich meine Arbeitgeberin verpflichtet, mir ein Zimmer zu besorgen. Sie hat meine spätere Schwiegermutter als Vermieterin ausgewählt!
  • Dekadenz in Tüten 16. Juli 2007, 22:33

    ... lustig, dein Doppel.
    Hast du deine Frau im Fotoladen kennen gelernt?
  • Lady Sunshine 16. Juli 2007, 22:07

    Es war Schicksal - es gibt keine Zufälle !
    Einsame Spitze !
    lg Lady Sunshine
  • Ilona Stemme 16. Juli 2007, 20:40

    Das ist schon eine besondere Rarität, hängt doch so viel Geschichte daran! VG Ilona
  • Colja P. 16. Juli 2007, 19:09

    Schön, dass Du uns zeigst, womit viele Deiner alten Aufnahmen gemacht wurden. Ein wahres Juwel!
    LG Colja.
  • Doc G 16. Juli 2007, 17:58

    Mir als 50er-Lahre-Fan gefallen solche "Schätzchen" sowieso....

    Wenn man alte Gegenstände mit schönen Erinnerungen verbindet, werden sie erst recht zu etwas besonderem!

    Viele Grüße,

    Richard
  • Carmen Scharff 16. Juli 2007, 14:04

    Hallo Bernard,
    eine gute Idee Deine alte Kamera hier zu präsentieren. Ich konnte mir bisher keine Vorstellungen von der Agfa-Isolette machen - jetzt schon :o}
    Eine wahrhaft interessante Kamera, gut das FRauen sich so schlecht von liebgewonnenen Dingen trennen können ;o}
    Liebe Grüße aus Brekendorf Carmen
  • Heide G. 16. Juli 2007, 13:26

    ach, schön, dass ich die mal wiedersehe ... das war auch meine erste Kamera. Und vor ca. 10 Jahren haben sie mir die aus dem Auto geklaut.
    Grus Heide
  • Bernard O 16. Juli 2007, 12:58

    @Hallo Bettina! Meine Frau hat sie aufgehoben und ich habe die gute alte Kamera auf Wunsch heute frisch fotografiert!
    Liebe Grüße! Bernard

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 3.189
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz