Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Liebe Frida ......

Liebe Frida ......

136 4

Bigi Graf


Pro Mitglied, Jenseits vom Bodensee

Liebe Frida ......

..... nun sind es schon vier Wochen her, dass ich von Dir Abschied nehmen musste und es tut weh wie am ersten Tag, die Tränen wollen nicht versiegen. Am Sonntag war bei uns dieser Regenbogen zu sehen. Vielleicht hast Du ihn geschickt, als Zeichen , dass es Dir gut geht. Du fehlst mir so sehr, mein Mädchen.

Kommentare 4

  • Astrid Wiezorek 20. Mai 2017, 12:56

    Ach manno, jetzt laufen mir auch wieder die Tränen. Ich mochte doch deine Frida auch so gerne, obwohl ich sie nicht persönlich kannte. Ich kann dich so gut verstehen, der Schmerz ist kaum ertragbar, ich kenne das ja auch. Es heißt immer: "Die Zeit heilt alle Wunden". Aber das stimmt nicht, denn eine Narbe bleibt für IMMER. Verdränge deine Trauer nicht, und weine ruhig, es wird dir helfen den Schmerz zu verarbeiten. Frida ist immer präsent und wer weiß das schon ob sie dir nicht sogar den Regenbogen geschickt hat.
    LG Astrid
  • Sabrina Ryter 18. Mai 2017, 8:55

    Sie wird immer bei dir sein, das glaube ich ganz fest und mit solchen schönen Zeichen wird sie es dir zeigen. Liebe Bigi, sie ist nur vorausgegangen....
    Fühl dich ganz fest umarmt. Am Montag morgen habe ich auch einen wunderschönen Regenbogen gesehen, Frida bleibt immer bei dir, ganz bestimmt und wir werden sie nie vergessen. *
    LG Sabrina
  • bri-cecile 17. Mai 2017, 22:10

    Hallo, Bigi,
    ich kann das so gut nachvollziehen...alles erinnert an das geliebte Wesen und jedesmal überfällt einen der Schmerz wieder neu.......da gibt es auch nichts, was in diesem Moment hilft.....und es dauert lange, bis diese Momente wenige werden, in denen man leidet......aber dafür werden die Erinnerungen an die guten, schönen, witzigen, innigen Momente wieder lebendiger....mt Wehmut durchsetzt, aber auch mit Dankbarkeit, dass ihr eine so lange Zeit gemeinsam durchs Leben gehen durftet und dass deine Süße ein so hohes Alter erreichen konnte!!!
    Und ich bin überzeugt, dass unsere geliebten Tiere nicht "weg" sind, sondern dass ihre Seelen uns weiter begleiten und Kraft geben und dass sie uns abholen, wenn wir von dieser Welt gehen....und solange berühren sich unsere Seelen jeden Tag in unserer Liebe zueinander!!!!
    Ich wünsche dir viel Kraft und Trost und viele Regenbogen, die auch für mich immer eine Botschaft sind!!!!!!!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße brigitte
  • Ingrid Sihler 17. Mai 2017, 18:26

    Ach Bigi, der Schmerz lässt nicht nach, diese plötzliche Leere ist kaum zu ertragen, auch nicht nach Jahren, dazu war man zu sehr miteinander verbunden, man verliert einen Teil von sich und ich kann Dich nicht trösten, so gerne ich es auch täte, so eine berührende Aufnahme, die auch mir weh tut, die liebe Frida hat auch mich hier so lange begleitet ...
    aber es geht ihr bestimmt gut ....

    fühl Dich still umarmt
    *
    Ingrid

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Frida
Klicks 136
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv 18-200mm
Blende 16
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 106.0 mm
ISO 800

Gelobt von