Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
914 17

Licht & Schatten

Schwerin - Schlachtermarkt

Der Blumen- und Gemüsemarkt im Zentrum der Stadt entstand 1886 bis 1897 durch Abriss der westlichen Häuserzeile in der Schlachterstraße.
Auf seiner Nordseite steht ein Brunnen, welcher Motive aus dem mecklenburgischen Volkslied "Von Herrn Pastorn sien Kauh" zeigt.
Durchblick und Durchgang vom Altstädtischer Mark (Rathausplatz)

Kamera: Canon EOS 10D
Datum: 28.05.2005 um 09:33:31
Blende: f 5,6
ISO-Wert: 100
Belichtungszeit: 1/60 s
Zoom: 64 mm KB (40,0 mm Real)

Kommentare 17