Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lass mich nachdenken

Lass mich nachdenken

305 5

alesiG


Pro Mitglied, Ostfriesland

Lass mich nachdenken

Als würde er darüber nachdenken was anderst ist ,man hat das Feld abgeerntet und gepflügt.

Kommentare 5

  • Heidi Roloff 2. Oktober 2008, 13:00

    Sieh mal, ich habe bei der Belichtung die Gammawerte von 1,00 auf 1,45 verändert und noch einen dünnen Rand um das Bild gelegt, damit es nicht mit dem Rahmen zerfließt. Die Farben und Strukturen kommen so besser heraus. Die zu stark weichgezeichneten Stellen am Ohr sind ein bißchen störend, aber der Hund ist ein Prachtkerl.
    LG Heidi
  • Christel Kessler 29. September 2008, 9:33

    Schönes Portrait mit etwas nassem Fell, wahrscheinlich vom Herumtoben in nassem Gras und nachdenklichem Blick.
    lg christel
  • Elke D. 28. September 2008, 22:12

    Mal schauen was als nächstes komm ! ;-)
    Sehr gut seine Haltung eingefangen.

    Gruß Elke

  • H. Endres 27. September 2008, 20:22

    Hier habe ich das gleiche wie Peter gedacht. Schade das der Hintergrund so hell ist. Ansonsten wirklich sehr schön. VG Harald
  • Dagmar Clausen 27. September 2008, 11:17

    Ja, sieht wirklich so aus, als ob er es nicht fassen kann. *lach* Schön erwischt. LG Dagmar

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 305
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz