Kreuzblick erlernen und Stereos betrachten - OHNE Schielen

Kreuzblick erlernen und Stereos betrachten - OHNE Schielen

35.373 4

Ralf Fackiner


kostenloses Benutzerkonto

Kreuzblick erlernen und Stereos betrachten - OHNE Schielen

Stereos betrachtet man im Kreuzblick völlig ohne weitere Hilfsmittel!
Der Brunnen im Kurpark von Bad Dürkheim eignet sich gut zum Lernen und Einüben des Kreuzblicks.



Verwenden Sie dazu ein geeignetes Bild und gehen Sie wie beschrieben vor.
Oder rufen Sie das obige Bild über den Link auf:
https://www.fotocommunity.to/Fotos/Datei?p=161763

Es eignet sich auch besonders für die andere von mir vorgestellte Methode.

Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
Stereos im Kreuzblick sehen - Anleitung UND Links
Ralf Fackiner

Dabei sollte die Fingerkuppe vor der/n Brunnenspitze/n liegen.

Wie ihr seht, ist der Begriff SCHIELEN irreführend,
wird aber immer wieder verwendet, weil er
sich so schön dramatisch liest.

Hinweis: Die Domain "stereokunst" ist oben falsch - habe ich zurück gegeben. Heute machzwei.de und ast-ra.de

Kommentare 4

  • Ralf Fackiner 26. Dezember 2010, 17:45

    Link korregiert und ...
    später die Kreuzblickblende oder Handblende verwenden. Erzeugt sicherer ein ruhiges Bild !
  • BS² 22. Februar 2009, 22:59

    Hurrraaa! Hat endlich auch bei mir geklappt...
    Nur verratet mir mal bitte ob es dann durch Übung ohne Hilfsmittel klappt (ohne Zettel)???
    Ist ja irre, bei dem Foto hat's vielleicht nach 3-5 Versuchen geklappt...
    Schwierigkeit ist irgendwie das 3. Bild in der Mitte zu behalten, die Raumwirkung dauert nicht lange... und schwups verrutschen die zwei Hälften wieder zueinander... wird's denn besser??
    LG Billy
  • Ralf Fackiner 24. Juli 2007, 17:49

    Ja, Danke!
    Ich hoffe, dass damit die Erfolgsquote bei Kreuzblickanfängern um einige %Punkte ansteigt und gleichzeitig der Begriff "Schielen" erst gar nicht auftaucht.
    Verlinke es bei den Kreuzblickanleitungen.
    Der Anteil der vergeblich um den Kreuzblick Bemühten dürfte noch oberhalb von 50% liegen.
  • Tiefenrausch 22. Juli 2007, 14:07

    Den Trick mit dem Lesen des vorgehaltenen Zettels finde ich gut!
    Das Motiv mit der Brunnenspitze hat den Vorteil daß man tatsächlich die Wanderung der beiden Spitzen aufeinander zu sehr gut sieht obwohl es unscharf ist - weil der Kontrast gut ist.
    Ich hoffe daß Du viele positive Feedbacks kriegst!
    Servus vom Werner

Informationen

Sektion
Views 35.373
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten