Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Kindergarten ist keine Erfindung unserer Tage

Kindergarten ist keine Erfindung unserer Tage

614 7

Herbert Talinski


Basic Mitglied, Recklinghausen

Kindergarten ist keine Erfindung unserer Tage

Die Erzieherinnen hatten schon früher einen schweren und verantwortungsvollen Job. Kinderwagen und Schubkarre waren auch früher schon der Renner!

Gefunden im Nachlass einer Tante, ca. 20er oder 30er Jahre im Ruhrgebiet.

Kommentare 7

  • jrmi62 2. Januar 2014, 16:01

    20er / 30er Jahren, hat man da schon die Mädels mit einer Monstermasche im Haar gequält...grins
    Mir hat meine Mutter immer so ein Ding in die Haare gebunden, aber nur so lange bis ich mich wehren konnte. ;)

    Wenn ich solche Bilder sehe, wird es mir ganz weh ums Herz. Da schaue ich die Kinder an und denke mir, wie wohl das Leben jedes Einzelnen verlaufen ist...
    Ich mag solch Bilder wirklich sehr. Ganz herrlich anzuschauen, danke.
    LG jrmi
  • liesel47 13. Dezember 2013, 2:00

    Oh, hier hätte mich einmal interessiert, was aus all diesen kleinen Menschen geworden ist. Wie ihr Leben verlief, ob es Nachkommen gab und ob sie überhaupt noch leben. Da steckt sicher hinter jedem Gesicht eine interessante Geschichte. Es ist schön, daß Du solche alten Fotos zeigst, danke zu Dir, lieber Herbert. LG von Liesel
  • E. E. Jäkel 3. Dezember 2013, 6:51

    Klasse. Auf so alten Fotos guck ich auch so----------
    und Sonntags bekam ich eine Schleife ins Haar.
    Prima Fotos hast Du geerbt. L.G.Erika.
  • Ulrich J. Kind 21. November 2013, 13:58

    Echt eine schöne Gruppenaufnahme jener Zeit, die "Schläffn" im Haar bei den Mädchen sind ja recht kunstvoll gemacht!

    Ich glaube ich hab da auch noch so ein paar alte "Photographien" im "Kühlhaus" (Archiv) rumhängen! Bin z.Z. in unserer Gemeinde im Arbeitskreis Dorfgeschichte mit fünf weiteren ehrenamtlichen "Machern" seit über einem Jahr damit beschäftigt ein Dorfchronik-Buch zu erstellen. Dieses soll im Juli 2014 zum Ortsjubiläum (1200 Jahre) veröffentlich werden!

    LG Uli
  • Herbert Talinski 17. November 2013, 17:32

    @Dorothee K., die hatten schon früher nix zu lachen ;-))
    @Norma Buchanan, auch ich hätte da 2 Jahre alt sein können. Der kleine Bub in der vorderen Reihe mit dem schwarzen Mäntelchen und dem weissen Kragen hätte ich sein können ( war ich aber nicht!).
    LG Herbert
  • Dorothee K. 17. November 2013, 11:17

    Oh je, oh je, da lächelt ja kein Kind! Haben sie gerade eine schlechte Nachricht erhalten? Oder Schimpfe? Ein trauriges Bild, weil sie zwar in einer Gruppe sind, aber trotzdem nicht glücklich.
    Doch, das eine Mädchen in der hinteren Reihe lächelt etwas!
  • Norma Buchanan 16. November 2013, 7:22

    Ein sehr sinnliches Foto, so klein war ich als ich 1942 aus dem Osten gefluechtet war. Erinnert mich an diese Zeiten.
    Norma
    liebe Gruesse aus Georgia, USA