Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Keulhorn-Blattwespe

Keulhorn-Blattwespe

317 7

Günter Eich


Free Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Keulhorn-Blattwespe

Höchstwahrscheinlich Zaraea fasciata (fliegt auch unter dem Namen Abia fasciata)

Wer Wert auf gute Bildqualität legt, sollte jetzt vielleicht mal beide Augen zudrücken:-)

Ich war froh, mal eine erwischt zu haben. Keulhornblattwespen führen ein verstecktes Leben und werden demzufolge auch eher selten beobachtet und gezeigt. In Europa fliegen rund 50 Arten aus der Familie Cimbicidae herum.

Diese Art hier - ich entdeckte sie heute am späten Nachmittag im Garten - hat viel Ähnlichkeit mit einer Fliege. Die Fühler weisen sie aber eindeutig als Keulhornblattwespe aus. Die keulenartige Verdickung der letzten Fühlerglieder gaben der Familie ihren Namen. Mit viel Fantasie lassen sich sogar die vier Flügel erahnen, was ja bei Fliegen nicht vorkommt.

Gruß Günter

Kommentare 7