Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
520 33

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

kein piercing...

was der kleine da trägt ist eine milbe, bei faltern gar nicht so ungewöhnlich...

vielleicht ein weibchen von

???
Himmelblauer Bläuling (Polyommatus bellargus)
http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Polyommatus_Bellargus ???

aufgenommen in einer schottergrube im tiefsten marchfeld,
ein paar halme neben diesen:

wie eine kerze...
wie eine kerze...
Jo Kurz
^
ein ganz kleiner...
ein ganz kleiner...
Jo Kurz
^
v
blau...
blau...
Jo Kurz
und diesmal ohne hintergrundmanipulation *g*

Panasonic DMC-L1 + Zwischenring EX-25
ED 50-200mm 1:2,8-3,5
83mm • f/11 • 1/250s • iso-200
P1220547.JPG • 10.08.2007

Kommentare 33

  • Sebastian Scheuschner 17. August 2007, 19:54

    eine tolle Schmetterlingsaufnahme
  • Arnd U. B. 17. August 2007, 15:18

    Beim Betrachten Deiner Falterbilder steht mir sicher oft der Mund vor Staunen offen...Lg Arnd
  • Thorsten V. 17. August 2007, 7:42

    Eine sehr schöne Aufnahme, auch der Hafer drumherum macht sich gut und läßt das Bild nicht so steril wirken.
    Gruss
    Thorsten
  • ex- Coach 16. August 2007, 19:23

    KLASSE! Top Makro, superschöne Farben und perfekte Schärfe!!

    LG Karsten
  • Tanja Salzmann 16. August 2007, 13:55

    Du solltest wirklich mal einen Bildband herausbringen, Jo!!! Deine Falterbilder sind einfach wunderbar!!
  • Helmut Johann Paseka 16. August 2007, 12:23

    . . das ist ja grausam . . wie eben die Natur, also auch Falter sind vor den Plagegeistern nicht gefeit . . kann sich so ein Flatterer davon befreien . . ich denke nicht . . leider
    LG Helmut
  • Elisabeth Hoch 16. August 2007, 9:25

    Finde auch die Gestaltung mit den Halmen und den besonderen Braunnouancen im Hintergrund besonders schön.
  • Angelice W 16. August 2007, 1:02

    Ist ja Stecknadelkopf groß... hoffentlich macht es
    den Faltern nichts aus...
    LG Angie
  • N. Nescio 16. August 2007, 0:19

    sicher ein weiblein. aber zur artbestimmung kann ich nichts beitragen. hast du noch ein anderes foto, wo man auch etwas den vorderflügel sieht? - wenn diser einen basalfelck aufweist, dannist es entweder hauhechel, oder himmelblau. wenn nicht, dann esparsetten oder sonnenröschen oder ...
    interessant mit der mildbe. sieht aus wie eine kleine prallgesogene zecke.
    lg gusti
  • Marianne Schön 16. August 2007, 0:06

    Ob Weiblein oder Männlein, mir gefällt es.
    NG Marianne
  • Marguerite L. 15. August 2007, 23:17

    Ein feines Bild ... hoffentlich kriegt der Schmetterlin sein Piercing wieder los !
    Von Milben befallen
    Von Milben befallen
    Marguerite L.
    Grüessli Marguerite
  • Andreas Th. Hein 15. August 2007, 23:09

    Hast du ganz fantastisch dokumentiert.Die Milbe sieht aus wie ein Rubin.LG Andreas
  • Christap 15. August 2007, 22:29

    Wieder so eine klasse Aufnahme... tztztz... wie machst du das bloß ?
    Ein tolles Makro und prima Info dazu.
    Die Milbe sieht aus wie ein rotes Schmuckstück ... richtig knallig.
    LG Christa
  • J. Und J. Mehwald 15. August 2007, 22:24

    Die Milbe ist sofort aufgefallen - hoffentlich sind sie dadurch nicht zu einem leichten Fressen geworden? :-))
    Ach ja, eine wunderschöne Aufnahme dieses Akrobaten zeigst Du.
  • Franz Gründer 15. August 2007, 21:48

    Glückwunsch zu erneuten meisterlichen Arbeit.

    LG Franz