Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
528 9

Frank Freudenberger


Free Mitglied, Berlin

Im Tennengebirge

Blick vom Gipfel des Eiskogel auf das Karstplateau.

Kommentare 9

  • Richard der Loewe 20. September 2010, 11:21

    Auch aus einer eher etwas langweiligen Hochfläche kann man mit Flechtenhilfe und Kompositionsgeschick ein prima Bild gestalten.
  • Heidi Reiter 6. August 2008, 23:14

    Frank, hast Du hier etwas im Kontrast bei den Farben nachgeholfen oder ist das wirklich analog, was Dein Auge sah ? Dann ist es wirklich ein Wunder der Natur.
    Heidi
  • Aguado 22. Juli 2008, 22:54

    Hallo, Frank:
    ich hab zuerst gedacht, da ist etwas reingemogelt worden, bis ich dann gesehen hab, daß das diese roten Flechten sind -- kommt echt gut.
    Vielleicht wäre in dem Fall ein quadratisches Bildformat besser gewesen, d. h. nur die rechten 2 Drittel des Bildes bis dort, wo das Rot aufhört. Seit ich eine 6x6-Kamera hab, denk ich öfters mal "quadratisch".
    Gruß,
    Aguado
  • arskultation® 15. Juni 2008, 1:09

    welch' fügung des glücks
    etwas grün
    etwas rot
    und das ganze bild wird einmalig
    schöne bergkulissen in den bildern hier!
    gruss aus dem flachland
  • mario gabbarin 15. Mai 2008, 22:42

    Tes photos sont vraiment très belles.
    Mario
  • Eckenheimer 24. April 2008, 16:39

    grandioses bild!

    gruss hendrik
  • Gottfried Waibel 15. April 2008, 23:46

    sehr gut wahrgenommen.
    die Abgrenzung der samtenen Rasenfläche
    von dem halb schneebedeckten kahlen Hochplateau
    durch die Warmtöne der Flechten.
    LG Gogo
  • Kulturbeutel 13. April 2008, 18:12

    Eiseskälte im Kontrast zum Grün und die Fechten bringen ein florales Element ins Bild. Klasse!
    LG Manni
  • Heike Suhre 13. April 2008, 12:33

    Wunderschön....! LG Heike