Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.542 13

Hermann Klecker


Ehrenmitglied, Ismaning

iDings

IKON
IKON
Hermann Klecker
Adox
Adox
Hermann Klecker


http://www.fotocommunity.de/forum//read.php?f=34&i=181210&t=181210

Making-Of:
Making of iDings
Making of iDings
Hermann Klecker

_____________________________________________________________________________________________________
http://www.klecker.de

Kommentare 13

  • Klaus-Peter Beck 9. Dezember 2011, 22:46

    Minimalistisch und fein, Deine Aufnahme.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen ruhigen 3. Advent.

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Hans-Dieter Illing 9. Dezember 2011, 22:36

    iKlick!
  • Hermann Klecker 9. Dezember 2011, 14:25

    Ja, das ist eine Glasplatte über schwarzem Tuch, das in einigem Abstand zur Glasplatte liegt und deshalb so tiefschwarz wirkt. Und viel schwarzes Tuch drumherum um Licht von Fenstern etc. abzuschirmen, das sich sonst auch im Glas gespiegelt hätte.
  • Frau Rot 9. Dezember 2011, 13:06

    Hast Du eine Glasplatte benutzt?
    Dann entsteht die "doppelte" Spiegelung wohl durch die Lichtbrechung an der Ober- und Unterseite des Glases, vermute ich.
    Sieht gut aus!!

    :o)
  • Joachim Gabbert 9. Dezember 2011, 12:12

    iCool :-)
  • Gabriele Benzler 9. Dezember 2011, 11:35

    Eine sehr gut gelungene Spiegelung.
    LG Gabi
  • Hermann Klecker 9. Dezember 2011, 10:40

    Danke für die Blumen.

    Irlandeddie, ein Freund von mir hat eins. :)
  • Liberty Pictures 9. Dezember 2011, 8:38

    Klasse beleuchtet.
    Als wäre es aus dem Apple Werbekattalog entsprungen ;-)
    LG Michael
  • Ute Allendoerfer 9. Dezember 2011, 8:20

    danke für den Link, interessant dort mitzulesen.
    Lgute
  • Joachim Irelandeddie 9. Dezember 2011, 6:39

    Die Spiegelung ist perfekt! Sehr gut aufgenommen... aber wie kommst du an mein Mobilphone? ;-)

    lg irelandeddie
  • DARKstyle 9. Dezember 2011, 5:54

    Sehr spannend in Szene gesetzt, ...feines Teil!!!

    Gruß Ralf.
  • Hermann Klecker 9. Dezember 2011, 1:57

    Wäre zumindest ein prima Thema um die Bedeutung der Belichtungszeit trotz Studioblitzen daraus herzuleiten. :)

    Tatsächlich ging es dabei um die Spiegelung und nicht um die Vergötterung einer Marke. LOL
    Das Design des iPhone 4 bot sich dafür prima an.

    Ich hätt noch ne zweite Variante mit viel ASA und Blende 32 machen sollen und eine mit einer Crop-Canon an dem selben Objektiv.
  • Roland R. Klecker 9. Dezember 2011, 1:44

    Fein!
    So ein leicht schimmernder Apfel auf dem Display wäre wohl auch nicht schlecht.

    Liebe Grüße,
    roland

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Stills
Views 2.542
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz