Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Horst... - alternativ

Horst... - alternativ

469 5

Lutz-Henrik Basch


Pro Mitglied, Berlin

Horst... - alternativ

Hier eine auf Empfehlung von Michael Schulte überarbeitete Version des Portraits.
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier die alte Ausführung

Kommentare 5

  • Lutz-Henrik Basch 1. Mai 2010, 14:08

    Vielen Dank, Michael, für Deine gründliche Analyse zu diesem Bild. Ja, ich hatte zuvor das Ohr beschnitten, um keinen Blick dahinter zu bieten. Doch glaube ich auch, daß DeineVorschläge zur Verbesserung beitragen konnte.
    LG Lutz
  • Michael . Schulte 1. Mai 2010, 0:50

    Zunächst einmal vielen Dank, Lutz, dass Du meine Idee so konkret aufgegriffen hast. Wie bei anderen Kriterien auch, ist der Bildschnitt letztlich oft ein Stück weit eine Frage des Geschmacks oder des eigenen Stils. Mir gefällt Deine überarbeitete Umsetzung ein Stück weit besser, weil man
    a) soviel vom oberen Teil des Kopfes bzw. der Stirn sieht, dass man nichts Wesentliches vermisst und
    b) der Anschnitt des linken Ohrs vernieden wurde.
    Zudem wirkt das Portrait durch den etwas engeren Bildwinkel noch ein Stück weit direkter.

    Nun könnte jemand dagegen halten, dass Du Dir dadurch eine zusätzliche "Lücke" zum Durchblick auf den Hintergrund geschaffen hast (Nacken) und das Motiv unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses natürlich etwas mittiger erscheint. Man kann eben nicht immer alles haben. Ich denke, es ist aber in jedem Fall hilfreich, sich die Wirkung des Bildschnitts einmal an unterschiedlichen Varianten zu vergegenwärtigen.
    Herzliche Grüße, Michael
  • Steffen Kuehn 23. April 2010, 23:19

    Auch gut.
    Das Motiv zählt allerdings für mich hier.

    vG; Steffen
  • Klaus Kieslich 22. April 2010, 17:36

    Ich bleibe lieber beim Orginal :-)
    Gruß Klaus
  • Norbert REN 22. April 2010, 11:16

    Für mich ist der Unterschied so klein, dass er zu vernachlässigen ist.
    LG. Norbert