Heilloses Durcheinander

Heilloses Durcheinander

909 14

Ive Völker


Premium (Complete), München

Heilloses Durcheinander

.

Lasst euch ein wenig inspirieren von diesem Durcheinander.
Bei längerem betrachten erscheinen wundersame Formen.
Es ist nicht ganz so minimal wie meine anderen Bilder.

Ich hoff, ihr könnt meinen Stil etwas abgewinnen...

.

Guckst du hier:

Impression eines Durcheinanders
Impression eines Durcheinanders
Ive Völker

- reduziert -
- reduziert -
Ive Völker

.

lg Ive

Kommentare 14

  • Wolfgang(Wolle) 3. Januar 2008, 11:25

    Bildtitel und Schärfenferlauf passen zu einander!
    LG Wolfgang
  • Marco Schweier 3. Januar 2008, 6:24

    Als Durcheinander empfinde ich das nicht. Ist ja Ordnung drin. Mir gefällt es gut.
    Gruss Marco
  • Klaus-Uwe Kühl 3. Januar 2008, 0:39

    "Heilloses Durcheinander ...
    Gedanken gleich ...
    Die, inspiriert von Unbekanntem ...
    Zu Träumen werden,
    Folgen sie ihrem eigenen Weg ...
    Der sich nur dem erschließt ...
    Der offen ist ... der sie zulässt ...
    Und dabei ...
    Neues entdeckt ..."

    Dein Bild gefällt mir sehr ... es lässt Raum für Inspiration ... dabei will es betrachtet, will es entdeckt werden ... mit den "Augen meines Herzens"

    Traumbilder - Schilf002
    Traumbilder - Schilf002
    Klaus-Uwe Kühl


    LG aus Wesel

    Klaus-Uwe
  • Janne Jahny 3. Januar 2008, 0:24

    Total schön. Wie eine architektonische Konstruktion.
    LG und ein gutes Neues, lieber Ive.
    Janne
  • Ralf D.-K. 2. Januar 2008, 23:09

    Ich finds super, besonders spannend finde ich, dass die Schärfe hinten liegt.
    LG Ralf
  • Birgit Pittelkow 2. Januar 2008, 22:28

    ja, sieht doch toll aus, ich würd mal sagen moderne Kunst vom Feinsten, ich guck jetzt mal welche Kobolde sich da so versteckt haben.
    Super, lG Birgit
  • Gisela Kr. 2. Januar 2008, 21:09

    Durcheinander ? Nein, für mich auch nicht.......aber ständig neue Figuren, wenn ich länger draufschaue....
    lgg
  • .Simone H. 2. Januar 2008, 20:34

    Mag das sehr. Gerade weil es gar nicht so ein durcheinander ist, sobald man es länger betrachtet. Es bilden sich immer wieder neue Gestalten.
    LG Simone
  • Renate Wagner 2. Januar 2008, 20:25

    ja, das kann ich .... du beherrscht das durcheinander genial....! hat eine völlig überraschende wirkung auf mich....
    lg, renate
  • P r i s m a 2. Januar 2008, 20:12

    ...kann ich durchaus
    find ich sehr klasse!!!!
    schöne Grüße Marianne
  • Lleizar S. 2. Januar 2008, 20:00

    Mir gefällt es auch, Ive :-)
    Frohes Neues wünsch ich noch :-)
  • Evelyne E. 2. Januar 2008, 19:58

    Wenn man lange daraufschaut, sieht man lauter Gesichter :-)
    Ein klasse Bild!
    LG Evelyne
  • RAMONA G. 2. Januar 2008, 19:52

    .das ausbelichtet an der Wand - wie klasse!!!!
  • PeLe 2. Januar 2008, 19:52

    ja, ich kann Deinem Stil etwas abgewinnen...ich find das Bild toll...
    lg Petra