Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
317 2

glühender Fels

Ich bin begeisterte Bergsteigerin - diesen Gipfel allerdings betrachte ich aus Respekt lieber von unten - zu viele gute Menschen mussten hier schon ihr Leben lassen

Traunstein, ein schroffer, 1.691 m hoher Berg am Ostufer des Traunsees, im Bezirk Gmunden. Durch seine alleinstehende, vorgeschobene Position und die direkt in den See abfallenden Wände wirkt er wie ein Felsbrocken in der Landschaft und ist dadurch ein beliebtes Fotomotiv. Seine markante Silhouette ist weithin sichtbar, bei klarer Luft bis zu 150 km. Daher wird er oft als Landeswarte oder Wächter des Salzkammergutes bezeichnet.
(Quelle: wikipedia)

Kommentare 2

  • Andreas K. Julian 19. August 2011, 10:21

    Das gefällt sehr gut! Gerade die Farben sprechen mich an. +++
  • HeidiH 4. Juli 2011, 13:07

    Was für ein warmes Licht, er glüht ja wirklich. Rechts befindet sich ein Kreuz im Wasser, wahrscheinlich eine
    Unglücksstelle - oder? Lieben Gruß von Heidi

Informationen

Sektion
Views 317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 10
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 18.0 mm
ISO 100