Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
788 13

Daniel Grube


Free Mitglied, Hannover

Geisterrathaus

Es ist mal wieder Messe in Hannover, die IAA Nutzfahrzeuge. Aus diesem Anlaß
hat sich diesmal VWN (Volkswagen Nutzfahrzeuge, die bauen hier den Bully und den LT)
gaaanz was Besonderes ausgedacht:
Das Neue Rathaus wird für die Dauer der Messe anständig angestrahlt.
Zwischen 21.00 und 0.00 Uhr gibt es alle 15 Minuten ein anderes Dia -
insgesamt fünf Verschiedene - es kommen also noch Welche ;-)


Die Lichtinszenierung im Herzen Hannovers ist in dieser Form bundesweit einmalig.
Das Prinzip ist einfach, aber in der Umsetzung sehr aufwändig.
Das Neue Rathaus wurde zunächst mit einer Kamera in 180-Millimeter-Optik fotografiert.
Danach wurden die Dias von Künstlern in mühevoller Kleinarbeit coloriert
und dann ausbelichtet.
Mit einem 6000 Watt starken so genannten Pani-Projektor werden die
farbenprächtigen Dias auf die Fassade projiziert.
Neben zwei bunten Projektionen gibt es auch eine schwarz-weiße und eine
grüne Version der Beleuchtung, die jede für sich eine ganz eigene
Stimmung schaffen und das Rathaus immer wieder neu inszenieren.


Die grüne Version

Neues Rathaus
Neues Rathaus
Daniel Grube


und das

Kommentare 13