2.123 8

Robert Bauer


Premium (World), Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

Kommentare 8

  • REN SEN 9. März 2018, 15:32

    !
  • Stephan K. 11. März 2017, 20:41

    Prima ist das Licht- und Schattenspiel auf den Spitzen!
    Gruss Stephan
  • Heidi Schneider 24. Februar 2017, 22:36

    Herrlich, wunderschöne warme Farbtöne.
    Die hellen Gipfel steigen aus den Schatten auf.
    Im letzten Leben war ich dort klettern. Kann mich nur an stark untertriebene Schwierigkeitsgrade und fehlende Haken erinnern...
  • Beim Lùkes 22. Februar 2017, 19:25

    schon deshalb beeindruckend weil im hintergrund die hohen ötztaler berge in guter schärfe zu sehen sind, gruß peter
  • J. Simon 22. Februar 2017, 0:21

    Ein wunderschönes Foto!!

    LG J.Simon
  • Heinz Höra 22. Februar 2017, 0:00

    Robert, ich schreibe Dir mal in einer Mail, was da eine Rolle spielt - vorausgesetzt, man ist daran interessiert.
    Sgv Heinz
  • Robert Bauer 21. Februar 2017, 23:54

    @ Heinz: Ich habe die Kamera an den Graten ausgerichtet, die eigentlich im Lot stehen sollten. :-)
  • Heinz Höra 21. Februar 2017, 23:40

    Erstaunlich diese Schärfe und die Details. Wie das Kreuz auf dem Sassongher zu sehen ist!
    Aber die Aufnahme ist etwas schief. Denn der breite weiße Schalfkogel (3540 m) und links der graue Ramolkogel (3551 m) müssen auf einer Höhe liegen.
    Sgv Heinz
    PS vom 22.2.2017, 23 Uhr: Ich hatte wieder mal llinks und rechts verwechselt. Der graue Ramolkogel ist nämlich rechts.

Informationen

Sektion
Ordner terra phantastica
Views 2.123
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 400.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten