Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Europäisch bedeutsame Arten (5): Sibirischer Goldkolben (Ligularia sibirica)

Europäisch bedeutsame Arten (5): Sibirischer Goldkolben (Ligularia sibirica)

1.090 6

Holm Riebe


Free Mitglied, Bad Schandau

Europäisch bedeutsame Arten (5): Sibirischer Goldkolben (Ligularia sibirica)

Ligularia sibirica gilt in Mitteleuropa als eines der seltensten Eiszeitrelikte, welches dem subarktischen-sibirischen Florenelement angehört und für Botaniker von außergewöhnlichem Interesse ist. Die Art hat nur zwei Vorkommen in Nordböhmen, vier in der Slowakei, eines in Ungarn und drei in Polen. Die westlichsten Vorkommen finden wir in Frankreich. Ihr eigentliches, großes zusammenhängendes Areal erstreckt sich über Sibirien nach Asien und deren Westgrenze bilden die Karpaten, wo die Art nicht so selten ist. Der Sibirische Goldkolben wächst in einsamen Sumpfwiesen, Flachmooren und hin und wieder auch in Bruchwäldern. Hier fotografiert in einem Moor im Slovensky Raj im Juli 2009.

Kommentare 6

  • Frank ZimmermannBB 25. September 2009, 8:05

    Na da beneide ich dich ja fast um deinen tollen Fund (und deinen Besuch im Sl. Raj!). Aber nach einem Jahr Pause bin ich ächstes Jahr auch wieder dort. Nach dem USA-Trip muss gespart werden! L. sibirica habe ich im Sl. Raj 1988 auch gesehen, in einem kleinen Moor am Weg unweit nördlich des Hnilec-Canon. Muss mal nachsehn, wo genau das war. Wäre interessant für mich, wo du sie gefunden hast. Manchmal bekommt man sie auch im Staudenhandel, ich lauere noch darauf, dass meine Nachbarin ihr Exemplar mal teilt!
    Beste Grüße
    Frank
  • Krebs 24. September 2009, 11:19

    Schön in seinem Umfeld. Das saftige Grün versetzt mich mitten hinein, in dieses stark bewachsene Moor. Erlebte Pflanzenkunde.
    VG Peter
  • Klaus Kieslich 23. September 2009, 20:52

    Wieder feinster Biounterricht.....top gemacht
    Gruß Klaus
  • Cora Hübner 23. September 2009, 19:51

    Hallo Holm,

    wie immer sehr interessant und lehrreich Dein Pflanzenportrait. Und dazu noch gut abgelichtet, was ja bei solchen Gewächsen auch nicht immer ganz einfach ist...

    Liebe Grüße
    Cora
  • Ryszard Basta 23. September 2009, 19:19

    aufschlussreich Dein
    klasse Foto mit Text
  • Marko König 23. September 2009, 18:59

    Noch nie gesehen. Gelungene Aufnahme. Danke fürs zeigen und für die Info.
    Viele Grüße,
    Marko