Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Erster Sonnenstrahl

Erster Sonnenstrahl

258 12

Wolfgang Linnartz


Pro Mitglied, Euskirchen

Erster Sonnenstrahl

Aufnahme vom 11.10.2008

Kommentare 12

  • Reinhard Irskens 28. Oktober 2008, 17:02

    Hallo Wolfgang!
    Bin auch immer begeistert von diesem Schauspiel.
    Stimmungsvoll wie die Sonne über das Efeu streicht.
    Eine sehr schöne Aufnahme. Klasse!

    Liebe Grüße, Reinhard
  • Wolfgang Linnartz 13. Oktober 2008, 23:14

    @alle: Danke für Eure Anmerkungen. Ich habe mir die Rohdaten noch mal angeschaut. Morgens um 8:25 Uhr fotografiert. Blende 4, mehr war nicht drin. Vielleicht ist es die Frühsonne mit der fehlenden Lichtstärke. Die Mauer ist scharf, aber die Blätter wirken zu weich. Weiß der Himmel woran es liegt. Zu einem früheren Zeitpunkt sah die Blätterwand aus, als würde sie selbst leuchten. Blätter und Ziegelsteine in diesem irren Rot.

    lg Wolfgang
  • Helmut S. Schmidt 13. Oktober 2008, 22:52

    sorry, hätte statt "Binnenstruktur" vielleicht besser "Zeichnung" gesagt ;-)
  • Willi Schäfer 13. Oktober 2008, 21:43

    Kenne mich leider mit dem Binnenhandel nicht so aus (oder hab ich da schon wieder was falsch verstanden?).Aber ich fürchte, Helmut hat da recht, obwohl ich es für ein schönes, farbenfrohes Herbstbild halte.Schätze, dass die stärkere Helligkeit oben die Konturen etwas absaufen lässt.
    LG Willi
  • Helmut S. Schmidt 13. Oktober 2008, 21:07

    ich habe mir das Bild jetzt nochmal angesehen;
    was mir auffällt ist, dass viele Blätter, vor allem in der oberen Bildhälfte, keine Binnen-Struktur mehr aufweisen und einfach flächig rot sind; liegt das an der Bearbeitung? Vielleicht mußtest du ja stärker an der Tiefen/Lichter-Korrektur drehen, da die Lichtverhältnisse sicher nicht besonders gut waren. Das verstärkt noch etwas den Eindruck der Unschärfe; trotz allem sind es wunderschöne Farben!
    Viele Grüße, Helmut
  • Daniel Nimmervoll 13. Oktober 2008, 18:54

    Wow... das ist ja ein knalliges rot!
    Sieht aber toll aus.

    Lg
    Daniel
  • Feenharfe 12. Oktober 2008, 21:18

    Diese vielen rot-goldenen Blätter sehen aus wie flüssiges Feuer - die Laubwand brennt förmlich.
    Wunderschön!
    Schärfe fehlt mir hier keine, denn gestochen scharfe Blätter würden viel zu unruhig wirken und die Einheit des Laubes unterbrechen ... :-)

    Lg Daggi
  • Digimälde 12. Oktober 2008, 20:01

    Schön hast du den Sonnenstrahl eingefangen. Die Farben kommen gut rüber. Aber doch stört mich etwas an dem Foto. Vielleicht sind es die vielen, nicht ganz scharfen Blätter, die das Bild unruhig werden lassen. Ich kann es nicht genau sagen.
    LG Jürgen
  • Margarete Kesseler 12. Oktober 2008, 19:00

    ich liebe die Herbstlaub-Farbtöne über alles, sehr schön eingefangen!
  • Solibieda Peter 12. Oktober 2008, 17:46

    Oh, das ist ganz toll aufgenommen.
    Wenn das Leuchten des Sonnenstrahls nicht wäre, würde ich sagen, dass Du mit Polfilter und Redhancer gearbeitet hast.
    LG Peter
  • E-Punkt 12. Oktober 2008, 16:35

    Licht aus, Spot an.
    Genau SO.

    LG Elfi
  • Helmut S. Schmidt 12. Oktober 2008, 10:45

    schöne Idee, klasse Farben;
    vielleicht fehlt mir ein Tick Schärfe auf den Blättern,
    aber ich muss mich wohl auch erst noch an meine Brille gewöhnen ;-)
    Viele Grüße, Helmut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 258
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz