Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einlauf der Wildpferde

Einlauf der Wildpferde

1.708 16

Christiane Micic


Free Mitglied, Hohenlimburg

Einlauf der Wildpferde

Am letzten Samstag im Mai findet im Merfelder Bruch ein großes Spektakel statt, wenn die einjährigen Hengste aus der Herde der Dülmener Wildpferde herausgefangen werden.

Seit Wochen hatten wir uns schon auf diesen Tag gefreut und gestern war es endlich soweit. Bei bestem Wetter haben wir uns dieses beeindruckende Ereignis angeschaut. Die Arena war ausverkauft, das Rahmenprogramm beendet und alle fieberten dem Einlauf der Herde entgegen. Kurz vor 15 Uhr sagte dann der Sprecher durch sein Mikrofon, die Menge möge doch einmal ganz leise sein und lauschen. Vielleicht hörten sie doch schon das Trampeln der Hufe in einiger Entfernung. Es wurde mucksmäuschenstill - und tatsächlich: ein zunächst entferntes Trampeln war zu hören, das immer mehr zu einem lauten Donnern anwuchs. Und auf einmal sah man sie: erst die Leitstute, dann folgte die ganze Herde, die die letzte Kurve zur Arena nahm. Es war ein atemberaubender Anblick, diese fantastischen Pferde in wildem Galopp in die Arena stürmen zu sehen. Man hatte das Gefühl, dass niemand sich traute, zu atmen, um nicht einen wertvollen Augenblick zu versäumen.

Und unser Entschluss stand schnell fest: auch im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

Hier ein Foto der Herde beim Einlauf in die Arena, ein aufregender und unglaublich faszinierender Moment.

Da ich z. Zt. kein Photoshop habe, konnte ich den Fleck im Staub leider nicht entfernen. Ich finde trotzdem, er tut dem Bild keinen Abbruch.

Kommentare 16