Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Da haben die Eichhörnchen nicht schlecht geguckt....

Da haben die Eichhörnchen nicht schlecht geguckt....

19.955 36

Christian1102


Basic Mitglied, Berlin

Da haben die Eichhörnchen nicht schlecht geguckt....

Mein Onkel Michael T. http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1418838 hat sich das Unfassbare getraut, er wollte dass die Hörnchen aus seinem Mund die Nuss nahmen.
So weit gingen die kleinen Nagetiere aber nicht, sie haben die Nuss aus seiner Hand gefressen.
Der flauschige Schwanz lag hierbei an, ich denk mal das sie ebenso aus Angst hätten beißen können, in diesem Moment.

Bitte nicht nachmachen, find es auch ziemlich fahrlässig.
Eine einmalige Sache, bei der dieses Foto geknipst wurde von mir.

Canon EOS 7D
Canon EF-S 18-135mm IS

Kommentare 36

  • René E. 3. November 2012, 9:53

    Ein sehr schönes Motiv;) Man sieht schon das das Eichhörnchen sehr vorsichtig ist (an der Haltung und dem angelegten Schwanz) und Deine Bedenken hinsichtlich von Bisswunden ist nicht unbegründet.
    http://eichhoernchen-notruf.com/faq/k%C3%B6nnen-eichh%C3%B6rnchen-bei%C3%9Fen/
    Aber fotografieren würde ich solche Situationen immer wenn sie sich ergeben ;)

    LG René
  • Claudia Kirchner 9. Januar 2012, 21:32

    Seeeehr cool!!!
    VG, Claudia
  • Sarah S... 8. Januar 2012, 20:57

    Wahnsinn!!! Als große Eichhörnchenliebhaberin hätte ich auch gerne mal, dass mir so ein kleiner Kerl aus der Hand frisst...
    Naja immerhin kann ich wenigstens behaupten, dass mir die Möwen aus der Hand fressen ;-)
    Alles in allem kann ich nur sagen: Genau im richtigen Moment abgedrückt!!!!! Super!!!!
    Lg Sarah
  • Olivia Salomon 8. Januar 2012, 20:55

    Oh wie süüüüüß!!!!! hihihi
  • Werner Mandl 8. Januar 2012, 20:53

    wie Mon Chichi hier richtig sagt - keinesfalls streicheln, denn dann engt man sie ein, so was könnten sie als Angriff werten - und sie haben spitze Zähne!!
  • Inga Oberschelp 8. Januar 2012, 20:47

    Klasse Doku :-))
    LG Inga
  • annemarei 8. Januar 2012, 20:37

    ein einmaliges Bild in ner sehr guten Qualität
    gefällt mir
    LG Anne
  • Mon Chichi 8. Januar 2012, 20:35

    Cool, ich kannte auch einige Eichhörnchen die aus der Hand gefressen haben. Man sollte nur nicht veruchen sie zu streicheln!
  • Werner Mandl 8. Januar 2012, 20:35

    Jetzt gib mir endlich meine Nuss!! Toller Schnappschuss!
    Allerdings weis ich nicht was daran gefährlich oder fahrlässig sein soll. Ich habe selber schon öfter Eichhörnchen gefüttert, sie sind mir sogar schon an der Kleidung bis über Bauchhöeh hochgeklettert um meine Taschen nach Nüssen zu durchsuchen. Es sind Wildtiere, daher ist natürlich eine gewisse Vorsicht geboten!
  • Ralf Büscher 8. Januar 2012, 20:33

    Unfair ! ;-)


    Ralf
  • ROSEmarie M. 8. Januar 2012, 20:31

    Was für ein genialer Augenblick! Einfach nur schön!
    Viele Grüße Rosemarie
  • MacMaus 8. Januar 2012, 20:24

    ;-)) ich glaube das Hörnchen hat vorsichtshalber den Rückwärtsgang schon mal eingelegt... jeden Moment ist es weg, wenn dein Onkel die Nuß losläßt!! Sehr niedlich...
    Tschüßken mit freundlichen Grüßen
    :-)) Gaby
  • gorisek 8. Januar 2012, 20:23

    witzig und klasse!
  • Schwarzerskorpion 8. Januar 2012, 20:23

    Herrlich dein Bild kann ich nur sagen, so wie auch ein schöner Schmunzler. Mit der Zeit, wenn man das öfter macht bekommen auch die Eichhörnchen vertrauen zum Menschen.

    Gruß Skorpi
  • Lisa und Albert 8. Januar 2012, 20:18

    Eine herrliche Situation - wenn man Tierliebhaber ist.
    sg albert