Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
crossing- three dimens.

crossing- three dimens.

1.854 27

crossing- three dimens.

...erstmal das letzte der Agfa- clackschen Dreifachbelichtungen, eine Kreuzung in drei Richtungen fotografiert, ich finde die drei übereinanderliegenden Horizonte ziemlich geil, dadurch kommt eine heftige Menge an Information und Tiefe zustande....
Kontrast bearbeitet


Kommentar zum voting

Da mein Rechner irgendwie keinen Zugang zum Voting hat, hier eine kleine Bemerkung:
Diese Aufnahme ist konfus und verwirrend -darin liegt für mich Reiz und Faszination der Dreifachbelichtungen. Das Bild wurde im PS kontrastmäßig nachgearbeitet. Ich habe nie behauptet eine Pseudosolarisation gemacht zu haben (an E.Kuss). Ich freue mich über jeden der etwas damit anfangen kann und sich auf das Chaos einläßt- und über jede konstruktive Kritik freue ich mich fast genauso.
MfG
Lars

Kommentare 27

  • Ravna 18. September 2003, 15:13

    Wow, das Bild ist ja einfach genial!!! Irre!!!
  • Lars SonnenBerg 17. April 2003, 8:22

    Thnx an Roland für den Vorschlag und an Rike für die andere Galerie:-)
    Gruß
    Lars
  • Rike Bach 16. April 2003, 23:18

    ich hoffe das ist in Ordnung...
  • Carina Meyer-Broicher 16. April 2003, 23:02

    immer noch begeistert - pro
  • Angelo Bischoff 16. April 2003, 23:02

    Der Reiz des Nicht-(Be)greifbaren...

    Pro!
  • Chris K. 16. April 2003, 23:02

    Gefällt mir nicht.
  • Rainer Titan 16. April 2003, 23:02

    ja
  • Lutz Loebel 16. April 2003, 23:02

    NMD. Bin ganz verwirrt. SKIP

    Servus aus München
    Lutz
  • Mya L 16. April 2003, 23:02

    !! Pro
  • Frank Stefani 16. April 2003, 23:02

    Auch Mehrfachbelichtungen könnte man gestalten. Das Bild ist in der Tat etwas konfus. Skip.
  • E Kus 16. April 2003, 23:02

    Sehe Positivsolarisation, Negativsolarisation. Das geht aber nicht mit Dreifachbelichtung auf Film. Schwindler
  • Sylvia Mancini 16. April 2003, 23:02

    pro!
  • Karl Vock 1 16. April 2003, 23:02

    Mittelmässige Aufnahme, die weder durch Bildauusage, Gestaltung oder Technik überzeugen kann. -contra-
  • Bielefelder Bilder-Freak 16. April 2003, 23:02

    Ich erkenne bei diesem Experiment aber leider keinen Anhaltspunkt und auch kein System. Erscheint als Ansammlung wirrer Linien, die in keinem erkennbaren Zusammengang zueinander stehen.
    Contra
  • Blende EinsAcht 16. April 2003, 23:02

    pro :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.854
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten