Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
471 5

Mario Fox


World Mitglied, Lübeck

Bindoola Creek

hier kann man m.E. gut nachvollziehen, dass es sich hier um einen fossilen Meeresboden handeln könnte, oder?
Gruß Mario

Kommentare 5

  • Maria Minze 19. November 2010, 18:47

    diese farben !!! wunderschön leuchtend.
    lg maria
  • Wolfgang Kölln 16. November 2010, 19:29

    Absolut interessant und vor allem sehenswert, Mario. Deine Vermutung klingt plausibel; man sieht aber auch, wie die Sonne hier im Verlauf von vielen Millionen Jahren alles "zusammengebacken" hat...
    Gruß Wolfgang
  • Dieter Uhlig. 15. November 2010, 21:48

    gewaltig
  • Roland Brunn 15. November 2010, 19:56

    Ganz starke Bildgestaltung mit dem weiten Vordergrund !
    Tolle Aussiefarben, Mario !
    VG Roland
  • Enrikefit 15. November 2010, 19:47

    Bevor ich deine Erklärung zum Bild las, fragte ich mich, wie diese Felsformationen zustande gekommen sein könnten. Doch mit der Überlegung eines Meeresboden kann ich es mir auch gut vorstellen. Und selbst diese Felsen haben ein sattes Rot, unglaublich.
    Ich könnte mir bei diesem Bild noch mehr Bodennähe vorstellen, gerade weil die Felsen so interessant sind.

    Lieben Gruß
    Enrike

Informationen

Sektion
Ordner Australia
Views 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 40.0 mm
ISO 200