Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Abschied vom Paradies

Abschied vom Paradies

615 9

Anja Lohneisen


Pro Mitglied, Marktleuthen

Abschied vom Paradies

Mit dieser slowakischen Miezekatze auf dem Koppelzaun direkt vor unserem Hotel Slovensky Raj, verlassen wir die Slowakei, sagen Servus. Bestimmt gibts ein Wiedersehen, denn es war einmalig schön hier.

(dass das Foto körnig und unscharf ist, stört mich persönlich hier nicht ;-)...)

Unsere Reise führte weiter über Polen mit zwei Übernachtungen, 1x in Baranowice und 1x in Zator, in der Nähe von Auschwitz. Anschließend ging es über die Grenze nach Tschechien, wo wir im Altvatergebirge noch zwei schöne Wandertage angehängt haben.

Fotos von dort folgen.
Doch erst übernächste Woche. Denn heute Nacht geht es auf zur nächsten Reise: Über Berlin, Stettin nach Leba an der Ostsee.

Kommentare 9

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 615
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz