WendenBlende


Premium (Pro)
[fc-user:1013171]

Über mich

Eine Bitte vorweg:
Bitte nutzt statt QMs nach Möglichkeit die Fotomails.
Ich nutze teilweise unterschiedliche Computer und
kann sie nur an einem Rechner überhaupt sehen.
Da nerven sie aber so, dass ich schon so manche
QM aus Versehen weg gedrückt habe!
Vielen Dank!

Seit Ende 2007 bin ich in der FC.
Ich habe hier nette und hilfsbereite Menschen kennen gelernt, die mir mit Tipps und Tricks geholfen haben, meine Fotos zu verbessern und meine fotografischen Gehversuche begleitet haben und immer noch begleiten.
Die Leidenschaft ist geweckt.
Vielen Dank dafür!
Aus diesem Grunde freue ich mich auch über sachliche und konstruktive Kritik.
Ohne eure Kritik komme ich nicht weiter...

Aber: Öffentliche Freundschaftsanfragen beantworte ich nicht. Diese Funktion der FC finde ich schlicht überflüssig. Freundschaften ergeben sich für mich nicht per Knopfdruck, sondern über Kommunikation.

Ich fotografiere mit Canon.

Ach ja, alle meine Fotos sind mein Eigentum. Gegenüber demjenigen,
der mein Urheberrecht verletzt, werde ich richtig ungemütlich.

Ich hab jetzt auch einen Flickr-Account:
http://www.flickr.com/photos/75958045@N07/

Meine derzeitigen Lieblingsfotos:

Myanmar 46
Myanmar 46
WendenBlende


Myanmar 14
Myanmar 14
WendenBlende


NovemberMeer
NovemberMeer
WendenBlende


Die roten Netze
Die roten Netze
WendenBlende


und immer noch

Kult
Kult
WendenBlende


against!
against!
Mws



Heute, am 25.02.2014, war zum dritten Mal ein Foto von mir Startfoto in der Fc:

Startseite
Startseite
WendenBlende


Ich freue mich sehr, auch wenn ich wieder einmal die Auswahl nicht wirklich nachvollziehen kann.

Kommentare 252

  • Jürgen Hanke 12. März 2020, 19:42

    Hallo WendenBlende,
    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Polarwolf-Foto. Habe mich sehr darüber gefreut.

    Gruß
    Jürgen
  • Cecile 25. Dezember 2018, 8:57

    Liebe Susanne,
    ich wünsche dir ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest
    und schicke dir liebe Grüße, Elfi C.
  • CriWa 17. November 2018, 19:56

    Ganz lieben Dank für Deine Kommentare, u.a. zu
    Ruhig und wunderbar - Kazaviti
    Ruhig und wunderbar - Kazaviti
    CriWa

    Ich bin mir sicher, dass Du eine wunderbare Zeit auf Kreta verbringen wirst.
    LG,
    Chris
  • dabbeljubi 11. November 2018, 1:41

    Ein Portfolio mit tollen Bildern und ausgezeichnetem Blick für gute Motive, da bin ich weiter neugierig...
  • Cecile 21. Februar 2017, 10:26

    Hallo,
    liebe Dank ! Zu deiner Frage:
    Nein, wir waren Ende April / Anfang Mai 2016 in Nord-Sardinien.
    Liebe Grüße, Elfi C.
    Unterwegs auf Sardinien (5) Caprera
    Unterwegs auf Sardinien (5) Caprera
    Cecile
  • Stefan W. Wirtz 17. Februar 2017, 18:59

    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Photo der Kirche zu landsberg am Lech.
    LG
    -Stefan-
  • Cecile 16. Februar 2017, 16:56

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Foto:
    Zugfahrt in Sri Lanka - die Chinesen werden dies ändern
    Zugfahrt in Sri Lanka - die Chinesen werden dies ändern
    Cecile

    Ich bin froh, daß du diese Veränderungen auch gesehen hast, denn nur wer mit offenen Augen und Ohren durch dieses Land reist und wer es in früheren Jahren schon mal bereist hat, kann diese gravierenden Veränderungen erkennen.
    Freue mich, weitere Fotos von dir zu sehen und wünsche dir ein schönes und entspanntes Wochenende mit lieben Grüßen, Elfi C.
  • TSB 23. November 2016, 23:52

    Vielen Dank für deine einfühlsamen Worte zum Herbstgeschnupper meiner alten Dame.

    Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    LG tsb
  • Fausto Vacca FILLO 8. August 2016, 8:24

    Le tue foto sono bellissime...
  • Susanne Kämmner 29. Februar 2016, 19:08

    Ich wollte nur mal loswerden, dass ich ganz begeistert von Deiner fotografischen Entwicklung bin, liebe WendenBlende. Du hast eine Art der fotografischen Dokumentation, die ganz tief in die Menschen schaut und nicht nur die Menschen, sondern auch ihr Leben, ihre Gedanken, ihre Gefühle abbildet. Das beeindruckt mich sehr, weil dies für mich für "echte, authentische" Fotografie ist. Wichtig sind nicht das Equipment, auch nicht die etwaige technische Perfektion eines Bildes. Wichtig ist, dass die Fotografie etwas aussendet, den Betrachter in den Bann zieht, in gewisser Weise die Emotionen in Schwingungen versetzt und das Herz berührt. Und da bist Du in Deiner fotografischen Entwicklung hingekommen. Also war die Schaffenskrise doch zu etwas wert ;-) LG, Susanne
  • juergi-p 14. Februar 2016, 20:42

    Hallo Wendenblende! Danke für Deine Anmerkungen zu meinen Fotos. Die Sahara-Ente steht in Potsdam, in der "Garage Du Pont", ein kleines Restaurant, das in einer früheren Autowerkstatt beherbergt ist. Ganz in der Nähe der berühmten Glienicker Brücke. Die Farben sind durch eine Nachbearbeitung (Steigerung von Kontrast und Farbintensität) mit Irfan View etwas verfälscht.
    vg von juergi
  • birdwhisperer 3. Februar 2016, 12:13

    Herzlichen Dank für Deine netten Worte zu meinem Nußknacker!
    Nußknacker
    Nußknacker
    birdwhisperer

    Walnüsse vom Dach werfen? Das tun nur die Normalos :-)))
    Die Spezialisten werfen die Nüsse, auf Straßenlaternen sitzend, auf die Straße und warten bis eines der Autos sie zerquetscht! Wer ihnen das nur eingegeben hat?
    Diese Aufnahme habe ich mit der Canon 7D gemacht (die Nuß ist von mir): 200 mm, ISO 400,
    1/664 s, F/8.0
    Liebe Grüße
    Brigitte
  • pixel knipser 8. Dezember 2015, 12:06

    Hallo WendenBlende,
    erst einmal vielen Dank für deine Ausführungen zu meinen Bildern. Ich stöbere auch sehr gerne in der FC. Man stößt immer wieder auf interessante Einstellungen die einen auch neue Sichtweisen oder Arbeitsmethoden aufzeigen.
    Meine Einstellung „ Da wo der Pott noch kocht“
    Da wo der Pott noch kocht
    Da wo der Pott noch kocht
    pixel knipser
    wurde auf der Hauptverkehrsstraße in Du-Beeck aufgenommen. Ich habe meine Kamera auf dem Bürgersteig aufgebaut, einen Bildschnitt gewählt und scharfgestellt. Anschließend auf eine Rotphase, ohne Autoverkehr, gewartet und dann Kamera samt Stativ mitten auf der Straße aufgebaut und abgedrückt. Sicher ein wenig gewagt, hat sich aber gelohnt.
    Zur Bildbearbeitung benutze ich Lightroom 6. Bei diesem Bild habe ich den Kontrast- und Dynamikregler bis zum Anschlag aufgezogen um anschließen die Sättigung um ca. 50 % abzuregeln.
    Hier noch die Exif Daten: F8 1,3 Sek, Iso 100 + 2EV.
    Einen schönen Gruß von Niederrhein sendet dir
    pixel knipser
  • fabrizio bertini 18. November 2015, 20:09

    grazie 1000
    ciao fabrizio
    il seccatoio
    il seccatoio
    fabrizio bertini
  • fabrizio bertini 14. Juli 2015, 8:30

    grazie 1000 del gradito commento
    ciao fabrizio
    il pescatore
    il pescatore
    fabrizio bertini
  • 125 90
  • 9.738 16.098
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Canon, Canon, Canon.
Wer Näheres wissen möchte, schaue auf die Exifdaten.
Und ich gebe auch gern Auskunft.