Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Elena Murillo


World Mitglied
[fc-user:2188660]

Über mich

Ich bin eine Hobbyfotografin. Wie wunderschön ist die Fotografie! Eine Entdeckungsreise!.
Herzlicher Gruss
Freue mich auf Euch!
Elena


"

Kommentare 11

  • Laura Daddabbo 23. April 2018, 18:50

    Thank you so much Elena :-)
    blues mood
    blues mood
    Laura Daddabbo

    ciao from Palermo, Laura
  • Foto-Volker 20. April 2018, 8:32

    So sehe ich das auch!
  • Elena Murillo 8. April 2018, 4:47

    Hallo Evi und Michael, das ist aber lieb von Euch. Sry. dass ich erst jetzt antworte. Geht es Euch gut? Herzliche Grüsse und lieb, dass Ihr Euch meldet. LG Elena
  • miko55 29. März 2018, 18:16

    Freut uns, wieder einmal ein Lebenszeichen von dir bekommen zu haben. Bist ja schon lange untergetaucht. Hoffen, es geht dir gut. Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünschen dir Evi und Michael.
  • António Ramos 23. April 2017, 13:02

    Magnífico trabalho fotográfico!! Parabéns.
  • Walter R 17. April 2017, 21:01

    Hallo Elena,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar, und dass du bei mir vorbei geschaut hast.

    LG Walter

    Leuchtturm Podersdorf
    Leuchtturm Podersdorf
    Walter R
  • Elena Murillo 17. April 2017, 7:11

    Herzlichen Dank Brigitte für Deine lieben und beeindruckende Worte. Sei herzlich gegrüsst. LG Elena
  • B.K-K 16. April 2017, 13:27

    danke, liebe Elena, für Deine Anmerkungen in meinem Profil - besonders die zweite schenkt mir die Gewißheit, hier einem Menschen begegnet zu sein, der viel zu sagen hat ...

    Und um auf Deine letzte Eintragung zu antworten:
    nun, das setzt aber so einiges voraus, was die meisten Menschen nicht in sich tragen und darum nicht zu "Weggefährten" avancieren können - Vieles beruht meines Erachtens einfach auf Überforderungen, so daß ein vermeintlicher "Rundumschlag" die Sicht auf die Lebensbedingungen wieder etwas transparenter und "gestaltbarer" machen sollen, was natürlich ein Trugschluß ist, geht doch alles zu Lasten der Menschen und der Welt ...
    "Wach" und sensibilisiert werden die meisten erst, wenn "das Kind quasi in den Brunnen gefallen ist" - leider eine unumstößliche Gewißheit, die auf die Jahre der Zeit keine Revidierung erkennen läßt ...
    für mich ist klar, erst im eigenen Umfeld Stärke und Verantwortung zu zeigen, bevor an Weggefährten zu denken ist - übrigens auch ein Phänomen, das sich dann von alleine einstellt, wenn die Zeit dafür reif ... nur, ob den Menschen noch soviel Raum und Zeit bleibt, die Fehler und den Raubbau an der Erde zu korrigieren, das wage ich nicht einzuschätzen -
    aber es macht ein klein wenig Hoffnung, auf wache Gemüter wie Dich hier zu stoßen - ich danke Dir für diese gute und belebende Erfahrung - :-)))
    herzlich Brigitte
  • B.K-K 16. April 2017, 12:10

    Hallo - bin beeindruckt von der Vielfalt Deiner Motive und künstlerischen Umsetzung - :-))) - und auch die verschiedensten Orte auf dieser Erde scheinen Dir nicht fremd zu sein - schön, so eine globale Sicht auf diese Weise kundzutun - *smile
    LG Brigitte
  • Gelo Charro 11. April 2017, 16:04

    Gracias, Elena
    Muy amable!!
    Saludos
    Gelo
    Power
    Power
    Gelo Charro
  • Gelo Charro 10. April 2017, 0:27

    Hola Elena
    Muchas gracias, y feliz semana
    Gelo
    El banco
    El banco
    Gelo Charro

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)