Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Olaf D. Hennig


Premium (Complete), Korschenbroich
[fc-user:988489]

Über mich

seit 1973 engagierter Fotoamateur und Mitglied im Fotoclub 69 Korschenbroich,
seit 2003 Digital-Fotografierer; DSLR Sony A 68

Motiv-Schwerpunkte: Reise-Fotografie, Kirchen und Menschen

Es ist sehr nett, sich für Kommentare zu bedanken. Mir sind jedoch Meinungen direkt zu meinen Fotos viel lieber als ein nett gemeintes Danke für Anmerkungen.

Wer in seinem Profil schreibt, das er offen für kritische Anmerkungen ist und dann auf meine derartigen Worte eingeschnappt sinngemäß mit „Das war so.“ reagiert, der darf sich nicht wundern, wenn er von mir keine Anmerkungen mehr bekommt.

Ergänzung 1:
Jeder betrachtet und interpretiert ein Bild aufgrund seiner Lebensgeschichte und der daraus entstandenen Gefühle und Erfahrungen.
(Dieser wunderbare Satz stammt von Fotofreund Roland Zumbühl)
Trefflicher hätte ich meine Überzeugung nicht formulieren können.

Ergänzung 2:
Ich werde künftig nicht mehr in das übliche Loben einstimmen, sondern mich auch offen kritisch äußern, wenn ich es für angebracht halte - auch wenn es die (den) einen oder andere(n) verschnupfen sollte. Das ist dann nicht persönlich gemeint, sondern entspricht meinem Verständnis von einer Fotocommunity.

Ergänzung 3
»Kritik ist ein verstecktes Lob für jemanden, dem man mehr zutraut«
entdeckt in einem Profil hier in der FC

Ergänzung 4
Was mich bei der Loberei so stört sind euphorische Äußerungen, die selbst bei eher schwachen Bildern "abgesondert" werden, vermutlich um im Gegenzug auch möglichst viele solcher Anmerkungen zu bekommen.
Das halte ich für vertane Zeit, ja Unsinn. Nicht die Menge der Anmerkungen ist eine anzustrebende Größe, sondern ehrlich gemeinte Äußerungen, die durchaus kritisch sein sollen und dürfen.
Wenn sie dann noch möglichst geistreich formuliert sind, dann ist das erbaulich, zielführend und entspricht meiner Vorstellung von einer Fotocommunity.
Ich finde, man sollte vor dem Einstellen von Fotos sich selbst gegenüber schon mal kritisch sein und sich auf wirklich gute Fotos beschränken, wobei natürlich "gute Fotos" auch weitgehend Ansichtssache sind.
Die Frage, ob ein Foto "den Rest der Welt" auch interessiert, muss man natürlich mit sich selbst ausmachen. Für mich stehen Ästhetik, Schönheit, Harmonie und das Bewusstsein, dass das Foto inhaltlich auch andere Leute interessiert, im Vordergrund. Das ist naturgemäß bei anderen FC-lern nicht immer genauso, deshalb gibt es ja die Rubrik "Freunde", in der man sich mit in etwa Gleichgesinnten austauscht.

Passend zum Thema Bildkritik finde ich diese Artikel sehr interessant:
http://www.foto-howto.de/praesentieren/bildkritik-thomas-tremmel/
http://thomas-tremmel.de/tipps-tricks
http://thomas-tremmel.de/mein-nachbar-kurt/schoenes-bild

Manchmal entstehen Personenfotos im öffentlichen Raum. Dabei ist es nicht immer möglich, das Einverständnis der Betroffenen einzuholen. Falls diese einer Veröffentlichung nicht zustimmen möchten, entferne ich selbstverständlich die fraglichen Fotos umgehend.

Kommentare 199

  • G.Troll 3. Mai 2020, 9:36

    Danke für die vielen Lobe
    lg.gerhard
  • rzander 23. April 2020, 11:31

    Hallo Olaf,
    nachdem ich mir hier einige Seiten deines beeindruckenden Portfolios angeschaut habe bin ich auf deinen Profiltext gestoßen. Das ist uneingeschränkt das was ich empfinde.
    Es ist aber oft auch ein Lob welches mich freut, Selbst finde ich es manchmal auch lästig irgendeinen Kommentar unter ein Bild zu schreiben, wenn mir ein Bild gefällt reicht auch mal der Daumen nach oben.
    Ich hoffe in Zukunf auf viele offene Kritiken zu meinen Bildern von dir. (Wink mit dem Zaunpfahl)
    Gruß und immer gutes Licht     Reinhard
  • Digilumi 22. April 2020, 19:21

    Lieber Olaf 
    Danke für Deinen Kommentar und ja Du hast recht mein Favorit ist das Spiel mit Licht und Schatten .
    LG und immer gut Licht
  • LeoMinor 3. April 2020, 11:00

    Dankeschön und munter bleiben :)

    LG, Jörn
  • Absenger Alois 29. März 2020, 12:02

    Sehr schöne natürliche Porteäts hast du in deinem Portfolio.Gruß Alois
  • Gerhard23 28. März 2020, 22:54

    Hallo Olaf,
    vielen Dank für Deine Lobe zum Schlosspark Pillnitz und zur Spiegelung im Dorfteich.
    VG Gerhard
  • Eis_Bär 8. März 2020, 20:03

    Herzlichen Dank für die vielen Bewertungen meiner Bilder

    Grüße vom Eis_Bär
  • Absenger Alois 21. Februar 2020, 11:56

    Hallo Olaf, was du über mich im Profil schreibst bin ich deiner Meinung.Lg.Alois
  • Klaus Hanke 11. Februar 2020, 11:58

    Danke für deine positive Bewertung meines "Farn-Embrios", ich weiß dein Lob aufgrund des Statements in deinem Profil besonders zu schätzen. Beste Grüße, Klaus
  • Slinilo 11. Februar 2020, 3:36

    Hallo Olaf,
    vielen Dank für den Besuch meiner Seite und das Lob.
    Eine sehr schöne und vielfältige Seite hast Du - Gratulation!
    Herzliche Grüße Nils
  • Fernando Anzani 9. Februar 2020, 17:30

    Thank you very much. Ciao. Fernando.
    Scorci veneziani
    Scorci veneziani
    Fernando Anzani
  • Herbert Hütter 28. Januar 2020, 19:38

    Danke das du  bei meinen Fotos vorbei geschaut hast
  • Goldesel59 23. Januar 2020, 14:14

    Großes Lob für all deine hier gezeigten Bilder
  • Paul Wessel 29. September 2019, 13:12

    Hallo Olaf,
    habe mir gerade den Link "Schönes Bild" von thomas-tremmel.de/mein-nachbar-kurt/schoenes-Bild angesehen...
    "Schöne Geschichte"... :-)
    Gruß Paul
  • 379 88
  • 11.619 15.998
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

DSLR Sony A 68