Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

EDUARD KLEITSCH


World Mitglied
[fc-user:561222]

Über mich

Fotografie ist die Trauer über die vergängliche Zeit und das Bedürfnis, einige Augenblicke festzuhalten -
es gibt formale Emotionen, hervorgerufen durch Licht oder Form, sentimentale oder sensuelle, die durch Menschen ausgelöst werden, und rein intellektuelle.
Die Fotografie kann sie vereinen und daraus neue schaffen ...
Fotografie ist unlösbar mit der Zeit verknüpft, die sie festhält, mit der Zeit, die zwischen den Fingern,
zwischen den Augenblicken zerrinnt, mit der Zeit der Dinge und Menschen,
des Lichts und der Gefühle.Die Zeit wird nie mehr das sein, was sie war.
Jeanloup Sieff

MEINE LIEBLINGSTHEMEN:LANDSCHAFT-REISEFOTOGRAFIE UND TIERE, SEIT KURZEM AUCH MAKROS.
FREUE MICH AUF JEDE KONSTRUKTIVE KRITIK UND ANREGUNGEN!
HOMEPAGE

SU DI ME

LASCIO UN GRANDE FOTOGRAFO PARLARE PER ME
"Fotografare è trattenere il respiro quando tutte le nostre facoltà di percezione convergono davanti alla realtà che fugge: in quell'istante, la cattura dell'immagine si rivela un grande piacere fisico e intellettuale.
Fotografare è mettere sulla stessa linea di mira la testa, l'occhio e il cuore.
Per me fotografare è un modo di capire che non differisce dalle altre forme di espressione visuale. E' un grido, una liberazione. Non si tratta di affermare la propria originalità; è un modo di vivere".Henri Cartier Bresson

Kommentare 392

  • 188 39
  • 10.108 3.637
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse