Hier findest Du den Treffpunkt für Modelle, Aktmodelle, Fotografen und Agenturen. Interessiert? Dann diskutiere mit, wenn es heißt: Shooting. Sedcard. Casting.
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
RHEIN

Aktfotografie

Zitat: RHEIN 30.07.20, 06:28Zitat: FBothe 28.07.20, 19:50Zitat: RHEIN 28.07.20, 16:38Wie regelt man den Umgang mit den gemachten Bildern?

Im Vertrag.


Die Antwort ist zu einfach.
Wenn man im Vertrag festlegt, dass bestimmte Bilder nur für den privaten Gebrauch zu nutzen sind und nicht im Internet veröffentlicht werden sollen und dann doch im Internet landen, z.B. Veröffentlicht der/die Ex die Bilder und ich werde beschuldigt das getan zu haben?


Dann hast du es schwarz auf weiß, dass das Unrecht ist. Alles andere können dann Anwälte klären. Wenn du keinen Vertrag hast bzw. dort dazu nichts geregelt ist, dann hast du schlechte Karten.

Deswegen ist diese lapidare Antwort:
Zitat: Filmrolle 30.07.20, 19:44die Antwort von FBothe war wirklich keinen Buchstaben wert, Bullshit.
378 Klicks
public-flashing

NRW Suche Model w/20-35 f. NIP "in public area" (Pay)

Ich suche ein Modell aus dem Raum Ruhrgebiet/Sauerland + 100 km rundherum für ein nettes, kleines Foto- oder Videoshooting „in public“

Ich shoote am liebsten an Orten, die zwar öffentlich zugänglich sind, aber nicht direkt in der Öffentlichkeit, also z. B. vor fremden Leuten, die sich belästigt fühlen könnten. Dazu habe ich im Netz eine Definition gefunden, die es ganz gut beschreibt: "nude in public area" = Fotografisch festgehaltene Nacktheit oder Teilentblössung in Locations, die vermuten lassen, dass jemand hätte Augenzeuge werden können, wenn er zufällig vorbeigekommen wäre - ohne dass jemand ausser dem Model direkt im Bild ist, also ohne "Publikum"
Du solltest zwischen 20 und 35 Jahre alt sein, motiviert und mit Interesse oder - idealerweise - mit Begeisterung an die Sache herangehen. Also bitte nicht nach dem Motto "ich zeig dir meine *wasauchimmer* für Kohle, aber eigentlich interessiert mich der Quatsch gar nicht", dann ist es für uns beide sinnlos und reine Zeitverschwendung. Bei mir gibt es keinen Leistungsdruck oder Rumgemecker, falls mal was nicht gleich so läuft wie gedacht, im Vordergrund steht immer der Spaß an der Sache und das, manchmal auch spontane, Ausprobieren und Umsetzen von Ideen; wenn am Ende ein paar schöne Aufnahmen dabei rauskommen, um so besser ;-).

Motive von Teilakt bis klass. Akt (bei entsprechender Bereitschaft auch freiz. Akt), wird vorher festgelegt, dementsprechend auch Pay, aber bitte zu üblichen, fairen Preisen. Vertrag ist selbstverständlich, Veröffentlichung ja, kommerzielle Verwendung meinerseits nein, du bekommst ausgewählte Aufnahmen zur uneingeschränkten eigenen Verwendung, auf Wunsch auch das Rohmaterial zur eigenen Bearbeitung. Begleitperson natürlich kein Problem. Geplante Dauer jeweils etwa 3 Stunden, bevorzugt Sa/So,teilweise auch wochentags möglich, nach Absprache. Falls erforderlich werden auch Fahrtkosten erstattet.

Einige Infos und Bilder gibt’s hier auf der Profilseite oder unter gleichem Nick in der MK, bei weiteren Fragen, fragen. Ich beiße auch nicht, wenn es ausdrücklich verlangt wird…
Gruß
Michael

P. S. Wer der Meinung ist, das ist keine Fotokunst und der FC nicht würdig – mag sein. Aber es macht Spaß :-)))
22.07.20, 23:37
Ich suche ein Modell aus dem Raum Ruhrgebiet/Sauerland + 100 km rundherum für ein nettes, kleines Foto- oder Videoshooting „in public“

Ich shoote am liebsten an Orten, die zwar öffentlich zugänglich sind, aber nicht direkt in der Öffentlichkeit, also z. B. vor fremden Leuten, die sich belästigt fühlen könnten. Dazu habe ich im Netz eine Definition gefunden, die es ganz gut beschreibt: "nude in public area" = Fotografisch festgehaltene Nacktheit oder Teilentblössung in Locations, die vermuten lassen, dass jemand hätte Augenzeuge werden können, wenn er zufällig vorbeigekommen wäre - ohne dass jemand ausser dem Model direkt im Bild ist, also ohne "Publikum"
Du solltest zwischen 20 und 35 Jahre alt sein, motiviert und mit Interesse oder - idealerweise - mit Begeisterung an die Sache herangehen. Also bitte nicht nach dem Motto "ich zeig dir meine *wasauchimmer* für Kohle, aber eigentlich interessiert mich der Quatsch gar nicht", dann ist es für uns beide sinnlos und reine Zeitverschwendung. Bei mir gibt es keinen Leistungsdruck oder Rumgemecker, falls mal was nicht gleich so läuft wie gedacht, im Vordergrund steht immer der Spaß an der Sache und das, manchmal auch spontane, Ausprobieren und Umsetzen von Ideen; wenn am Ende ein paar schöne Aufnahmen dabei rauskommen, um so besser ;-).

Motive von Teilakt bis klass. Akt (bei entsprechender Bereitschaft auch freiz. Akt), wird vorher festgelegt, dementsprechend auch Pay, aber bitte zu üblichen, fairen Preisen. Vertrag ist selbstverständlich, Veröffentlichung ja, kommerzielle Verwendung meinerseits nein, du bekommst ausgewählte Aufnahmen zur uneingeschränkten eigenen Verwendung, auf Wunsch auch das Rohmaterial zur eigenen Bearbeitung. Begleitperson natürlich kein Problem. Geplante Dauer jeweils etwa 3 Stunden, bevorzugt Sa/So,teilweise auch wochentags möglich, nach Absprache. Falls erforderlich werden auch Fahrtkosten erstattet.

Einige Infos und Bilder gibt’s hier auf der Profilseite oder unter gleichem Nick in der MK, bei weiteren Fragen, fragen. Ich beiße auch nicht, wenn es ausdrücklich verlangt wird…
Gruß
Michael

P. S. Wer der Meinung ist, das ist keine Fotokunst und der FC nicht würdig – mag sein. Aber es macht Spaß :-)))
225 Klicks
Ehemaliges Mitglied

Fotografensuche/Jobausschreibung Ruhrgebiet

Gerne würde ich mit euch was cooles shooten :D

Ich würde gern mal etwas anderes machen, lässiger Streetlook, Leder, ggf. leichter Fetisch, stilvoll
leichte, sinnliche und stilvolle Erotik, Dessous bis verdeckt (nur verdeckter Akt!)
Sensual Portraits, Glamour Portraits
Licht-Schatten im Bereich Dessous/verdeckt
Lowkey Bodyparts (Stilvoll, kein Schambereich zu sehen)
Leichter Sensual Fetisch, Leder und Corsagen, verdeckt, Portraits mit Spitzenmaske über den Augen, Rote Lippen, Haare hochgesteckt, Glamour
Habe ein Pinterest Moodboard
Fotografen mit etwas Erfahrung wäre cool.



Der Sommer steht vor der Tür und ich würde gern outdoor shooten.
Wasser, Regen, Sonnenuntergang, Sonnenaufgang/Morgenröte, im Wald, lässiger Streetstyle, Lost Place,in der Stadt und abends in der Stadt mit coolen Lichtern, Schaukel (dazu hab ich ein Pinterest Moodboard)
Bucketlist "abklappern"
Deine Ideen sind natürlich sehr willkommen.

Ich habe aber auch nichts gegen ein Studio, was ich da noch gern mal machen möchte wäre UV-Shootings, Mehl, Bodypainting oder was mit Farben.

Bereiche Portrait bis Sensual/Dessous.

Die Shootings finden auf TfP Basis statt.

Zeit habe ich wieder ab Juli.

Da ich Bahn fahre, sollten die Locations gut erreichbar sein und nicht allzu weit entfernt.

Ich komme aus Hattingen.

Schreibt eine PN.
430 Klicks
Manfred Hunger

Suche Model für TfP-Shooting in Norderstedt

Moin zusammen,

ich suche Dich, weil ich gerne Menschen fotografiere und auch mein Portfolio erweitern möchte.

Mein Motto ist, jeder Mensch ist fotogen!
Deshalb gibt es für diesen Job zu Deiner Person keine Vorgaben. Jede(r) ist willkommen, egal ob Frau oder Mann, ob jung oder alt, ob rundlich oder schlank. Hauptsache Du hast Spass und Freude daran Dich vor der Kamera zu präsentieren.

Zu den Aufnahmen treffen wir uns in Norderstedt im Stadtpark oder im Moorbek-Park (beim Rathaus).
Zeitlich bin ich flexibel und kann mich da gerne nach Dir richten.

Ich würde mich freuen, wenn Du Dich meldest und wir uns dann demnächst tatsächlich in Norderstedt für Fotoaufnahmen treffen.

Freundliche Grüße und bleib gesund.
Manfred
565 Klicks
Nach
oben