Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Heidtfeld


Complete Mitglied, Nideggen
[fc-user:2130368]

Über mich

Die Fotografie hat sich im Laufe der Zeit zu meinem wichtigsten Hobby entwickelt.
Angefangen hat alles in den achtziger Jahren (des vorigen Jahrhunderts...),
als es mir zunächst nur darum ging, Urlaubsziele oder auch die Objekte eines weiteren Hobbys, nämlich Kakteen und andere Sukkulenten, halbwegs ansprechend abzulichten.

Etliche Reisen in die Südweststaaten der USA und die intensivere Beschäftigung mit diesem Gebiet brachten mich dann auch zu den überragenden Fotos von David Muench, Jack Dykinga und Eliot Porter.

Solche Landschaftsfotos mit durchaus künsterischem Anspruch hatte ich bis dahin nicht gesehen. Sie sollten mich fortan beeinflussen. Tatsächlich wurden meine Fotos mit der Zeit besser und die Aufnahmen aus den Achtzigern würde ich heute niemandem mehr zeigen wollen.

Technisch habe ich eine Entwicklung vom Kleinbild-Dia (Nikon) über eine Mittelformat-Zeit (Rollei SL 66) zur digitalen Fotografie ab 2004 hinter mich gebracht. Seit 2005 fotografiere ich mit Olympus Four Thirds bzw. Micro-Four Thirds-Kameras. Aktuell ist die Olympus OM-D EM 5 Mark II im Einsatz.

Die Fotografie muss sich meine Zeit mit weiteren Hobbies (immer noch Kakteen, aber auch Garten allgemein, Schildkröten), der Familie (mit einer kleinen Tochter) und dem Vollzeitjob teilen. So kommt es nicht von Ungefähr, dass die Mehrzahl meiner Fotos auf Reisen entstehen.

Thematisch bewege ich mich seit Jahren hauptsächlich in der Landschafts- , Reise- und und Makrofotografie.
Hinzu kommt mehr und mehr die Beschäftigung mit alten Auto- oder auch Schiffswracks sowie Architekturdetails, die ich in der Regel zur Schaffung relativ abstrakter Bilder nutze.

Kommentare 29

  • LeBreton 6. August 2017, 13:55

    Hallo Michael, wie ich sehe, hast du einen geübten Blick für die kleinen Motive, die sonst schnell übersehen werden. Dazu erkenne ich ein Faible für Frankreich, das ich teile. Das gefällt mir. Und damit mir künftig keines der Fotos entgeht, klicke ich mal auf "Folgen". Gruß aus Berlin, Klaus
  • Christoph M. Beyer 30. Juli 2017, 18:39

    Hallo Michael, freut mich sehr, dass Dir einige Bilder von mir gefallen! Und so bin ich auch auf Dein Portfolio gestoßen; einfach super! Werde mir das in Ruhe und Genuss mal anschauen und Dir auch folgen.
    Liebe Grüße von Christoph
  • ReinerBiber 24. Juli 2017, 17:14

    Hi Michael, herzlichen Dank für die ausführliche Kommentierung. Endlich mal auch ein aussagefähiger Text. Ich finde Deine Fotos inspirierend und habe Dich auf "folgen" ge-klickt. Gruß Reiner
    Ockernacht
    Ockernacht
    ReinerBiber
  • Wolfram Biermann-Zeitler 20. Mai 2017, 0:53

    Hallo Michael, mit Verspätung Danke für den Tipp. Fotografie entwickle ich erst in letzter Zeit zu einem wirklichen Hobby; bin vom Urlaubsknipser auf dem Weg zum Amateur. VG Wolfram
  • TinuSti 8. Mai 2017, 18:44

    Hallo Michael,

    herzlichen Dank für Deine Anmerkungen zu den Bildern "Bruchstücke" und "Aare bei Rubigen". Haben mich sehr gefreut.
    Du hast ein sehr spannendes Portfolio. Deine Arbeiten gefallen mir gut.

    Gruss
    Tinu
  • Sylvia Löw 3. Mai 2017, 6:52

    Hallo Michael,
    herzlichen Dank für dein Lob zu meinem Bild. Freue mich, dass Dir meine Foto Experimente gefallen.
    LG Sylvia
  • Annegret H. 26. April 2017, 16:14

    Danke für dein Lob. Ich hab mich gefreut.
    LG Annegret
  • Richard Coté 1. April 2017, 6:09

    Oies.
    Oies.
    Richard Coté

    Merci beaucoup pour votre commentaire constructif !
  • gitarero 26. März 2017, 20:15

    Danke für Deinen Tipp zu meinem Küchenschellenbild iS Spiegelung am rechten Bildrand beim Stacken mit Combine ZM! Du bist ein sehr aufmerksamer Bildbetrachter - Kompliment!
  • Heribert Niehues 9. März 2017, 18:24

    Hallo Michael,
    Danke für Deine Anmerkungen und die Info bzw. den Link zu Tony Worobiec. Tatsächlich habe ich einen Bildband von ihm. Den Hinweis auf diesen Fotografen bekam ich einmal von einem Farmer aus Nebraska. Als ich ein paar alte Autos fotografierte, sagte er mir, dass schon einmal ein englischer Fotograf bei ihm Fotos gemacht hätte und er auch ein Buch davon besitzen würde. Er hat es mir dann auch gezeigt. Noch im Urlaub hatte ich es mir nach DE bestellt. Dort waren sehr viele Motiv zu sehen, die ich ebenfalls schon entdeckt und fotografiert hatte. Vieles ist später auch noch dazu gekommen. Von alten und verlassenen Farmhäusern (außen wie innen) habe ich auch noch sehr viel Material. Von den alten und vergessenen Autos und einigen Tankstellen ist dann im September 2016 mein Buch erschienen. Es ist aber mehr für Oldtimerfans als für Fotografen gemacht.
    http://www.delius-klasing.de/buecher/Rost+in+Peace.226037.html
    LG Heribert
  • Gerhard Hirschbeck 1. März 2017, 9:54

    Hallo Michael,

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinen Eisblumen. Deine Fotosammlung kann sich aber sehen lassen!

    LG,
    Gerhard
  • FaustMichael 16. Februar 2017, 10:00

    Du machst tolle Fotos, kann mich gar nicht satt sehen. Werde wieder bei dir vorbei schauen. LG Michael
  • heiron63 8. Januar 2017, 22:24

    Michael, herzlichen Dank für deine Anmerkung. Ja leider hatte ich zu dieser Zeit, wo das Foto entstanden ist noch keine Kamera und ich musste alles mit dem Handy einfangen. Heute wo ich eine Kamera besitze, ist es natürlich einfacher im nachhinein mit den Bildern zu arbeiten.
    LG
    heiron 63
  • heiron63 8. Januar 2017, 0:06

    Hallo Michael, ja du hast leider recht. Da hab ich wohl etwas zu sehr an den Reglern gedreht. Ich bin dir für deine Anmerkung sehr dankbar. Ja ich werde wohl deinen Rat befolgen.
    LG heiron
    63
  • Matthias JakobJena 3. Januar 2017, 8:01

    Hallo Michael,
    Du gehst mit offenen Augen durch die Welt. Das gefällt mir !
    Grüße Matthias