Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

hloklm


Basic Mitglied, Kleinmachnow

Zwielicht

September 2013, Namibia, Kaokoland

Neben spektakulären Sonnenuntergängen gibt es Abende, wie diesen. Bei diesem Farbspiel könnte man meinen, man ist nicht von dieser Welt.

Kommentare 6

  • Eifelpixel 6. September 2017, 8:42

    Eine faszinierende Lichtstimmung eingefangen
    Weiter viel Spaß an der Fotografie Joachim
    • hloklm 11. September 2017, 15:14

      Das Licht fand ich an manchen Abenden in Afrika in der freien Natur richtig unwirklich. Danke! LG Heidrun
  • hloklm 13. September 2014, 22:00

    Besten Dank für eure Anmerkungen und ganz besonders für deine ausführliche Bildanalyse, lieber Jens.
    Ja, der winzige Baum auf der rechten Seite war mir sehr wichtig, um die unermessliche Weite der Landschaft darzustellen.
    Man hat sonst keinerlei Vorstellungen von den Dimensionen. Außerdem hebt er sich bei dem gelben Hintergrund so schön ab.
  • Margret 12. September 2014, 21:15

    ne..das stimmt..ist nicht von dieser Welt !!
    aber ich kenne dieses Licht...und Dein Foto ist einfach nur
    spektakulär !!
    lieben Gruß Margret
  • ekagnon 12. September 2014, 15:43

    Mit dem etwas aufgehellten Vordergrund finde ich es auch richtig Klasse!
  • Jens-Wilhelm Janzen 12. September 2014, 12:33

    Oh, welch wunderschones Foto. Du hast Recht, es könnte fast auch auf der Venus fotografiert sein .Aber die Pflanzen holen unsere Fantasie auf die Erde zurück. Du hast im Hinblick auf die Gestaltung Deines Fotos, einen sehr schönen Auschnitt ausgewählt. Dein Foto hat eine schöne Tiefe, die besonders durch den Baum auf dem Hügel rechts oben als Referenz der Entfernung noch betont wird. Und die gestaffelten, in ihren Farben unterschiedlichen Höhenzuge, zusammen mit dem Vordergrund sind hinreissend schön. Auch, dass das Gelb des Himmels nicht nur Gelb ist, sondern von links nach recht viele Gelbtöne durchläuft, die den Baum betonen, macht das Foto zu einem sehr gelungenen Beispiel für gute Landschaftsfotografie. Man kann Dich zu diesem Foto nur beglückwunschen.
    HG Jens